Abdichtung Terrassenaustritt / -tür bei zweischaligem Mauerwerk

Dieses Thema im Forum "Dämmung / Isolation" wurde erstellt von Knallkörper, 15. 11. 2016.

Abdichtung Terrassenaustritt / -tür bei zweischaligem Mauerwerk 4.4 5 5votes
4.4/5, 5 Bewertungen

  1. Knallkörper

    Knallkörper

    19. 07. 2016
    1.271
    264
    Hallo.

    Ich habe später vom Gartenbauer eine ACO Rinne einbauen lassen. Ich glaube, da ist noch nie ernsthaft Wasser reingelaufen.

    Die Abdichtung der PSK gegen den Sockel habe ich allerdings 3 mal nachbessern lassen, bis es mir gefallen hat. Ideal wäre gewesen, die Abdichtung von Anfang an im Detail zu planen und Anschlüsse aus dem Klinker rauskragen zu lassen.
     
    ---------------
    designsockel.ch - für mehr Design
  2. Die Seite wird geladen...


  3. DragonyxXL

    DragonyxXL

    14. 08. 2015
    264
    19
    Was ist eine PSK? Was meinst du mit Anschlüsse rauskragen lassen?
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge und Infopakete bestellen
    Haus / Bad / Küchen / Fenster / Türen / Finanzierung / ...
  4. Knallkörper

    Knallkörper

    19. 07. 2016
    1.271
    264
    PSK = Parralel-Schiebe-Kipp-Tür, oder so ähnlich ;)

    Google mal "der vergessene Anschluss", dann wird dir die Problematik wohl deutlich. Es wäre gut gewesen, wenn der Klinkermann die Sockelabdichtung in die Laibung hätte "raushängen" lassen, dann hätte man dort gut die untere Abdichtung des Terrassenausgangs ankleben können.
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
  5. DragonyxXL

    DragonyxXL

    14. 08. 2015
    264
    19
    Obwohl ich mir den Fachartikel dazu durchgelesen habe, ist mir nicht ganz klar, wie man die Abdichtung bei uns nun durchführen würde. Sowohl Terrasse als auch Haustüreingang wollten wir eigentlich ohne Podest (ebenerdig) Pflastern lassen. Wie könnte man die Abdichtung da gestalten? An Tür/Terassenelement ankleben direkt unterhalb der Schwelle?
     

    Anhänge:

    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
  6. Knallkörper

    Knallkörper

    19. 07. 2016
    1.271
    264
    Wenn du jetzt einfach eine Dichtbahn unter die Schwelle klebst, läuft das Wasser links und rechts dahinter. Es muss also mindestens mit Flüssigkunstoff o.ä. die Abdichtung bis in die Laibung vorgezogen werden. Letztlich ist das auch nur eine Notlösung, weil die Klinkerfassade an sich nicht wasserdicht ist bzw. sogar Tauwasser an der Innenseite führt. Das kann dir auch unter die Schwelle, in die Fußbodendämmung laufen.
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge und Infopakete bestellen
    Haus / Bad / Küchen / Fenster / Türen / Finanzierung / ...
Thema bewerten:
/5,