Zisterne aus Betonringen - Erfahrungen

5,00 Stern(e) 3 Votes
Vielleicht ist ihm noch nicht aufgefallen wie viel Wasser wegläuft...
Der Aufwand für abdichten, Buchführungen für Leitungen usw. ist recht hoch. Dazu noch der Zeitaufwand. Funktionieren kann es dennoch.
Da würde ich lieber auf was Fertiges zurückgreifen.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Sehe ich genauso ... ansonsten haben wir demnächst den Thread "Hilfe, meine Zisterne verliert Wasser" ... ach nee, den gibts schon ...
 
Hallo Exto

Bei den Betonkanalringen musst du einen Boden gießen, die Fugen abdichten etc. Außerdem sind die im Durchmesser eher klein. oder du nimmst die 200er ringe. Die liegen aber auch bei 500 Euro der Meter.
Eine 10m² Betonzisterne kommt auf ca. 2.500 Euro. Und du hast immer ruhe.
Wenn da jemand da ist, der dir das Loch günstig buddelt, ist das schon die halbe Miete.

Steven
 
Oben