Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
36
Gäste online
883
Besucher gesamt
919

Statistik des Forums

Themen
30.315
Beiträge
398.178
Mitglieder
47.700

Wir planen im Jahr 2022 zu bauen; die Planung beginnt

4,80 Stern(e) 4 Votes
Es ist halt auch eine Frage der Organisation. Die guten GUs kriegen sowohl diese als auch den eigentlich Bau richtig gut hin, die anderen bauen zwar gut, sind aber schlecht organisiert, was üblicherweise (Bau-)Zeit kostet. Wenn Dir also ein GU zusichert, Dein Haus in sechs, sieben Monaten zu bauen, dann kann der von der Organisation her nicht schlecht sein. Ob der dann gut baut, ist noch zu prüfen.
Der sagt der gibt 8 monatige Bauzeitgarantie. Was ich bei dem gut finde ist das er auf der HP alle seine Baustellen auflistet.
 
Also wir haben uns für den GU entschieden der schnell geantwortet hat. Der hat vorher gesagt, das Angebot kommt in 1,5 Wochen und da war es dann auch da. Rückfragen wurden sofort beantwortet. Bei zwei anderen kam immer ewig nichts.
Wir haben die Entscheidung nicht bereut, weil in der Bauphase soviele "Problemchen" waren, die aber immer sofort geklärt wurden. Hätte da nicht jedes Mal in der Luft hängen wollen...

Und Bauzeit sehe ich nicht ganz so.
Wir hatten einen Bauunternehmer, der meinte, in 8 Monaten ist er fertig. Die Leute im Dorf/Baugebiet munkeln aber auch, dass halt einfach der Parkettboden auf den nassen Estrich kommt, wenn die Zeit nicht reicht....
Unser GU hat dafür letztlich 12 Monate gebraucht, das fanden wir jetzt zeitlich betrachtet auch nicht unbedingt megatoll, aber besser als Schimmel.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
100 m² Wohnfläche oder Wandfläche?
Und was genau soll gemacht werden?
Nur schleifen Spachteln und Streichen?
Malervlies? Tapezieren?
 
Oben