Terrassenüberdachung - richtige Materialien und Firmen finden

4,90 Stern(e) 16 Votes
B

BauMixx

hallo zusammen,
hab' bei KD bestellt. Es wird in ca. 3 Wochen montiert.
Hab' mit 3 Pforsten: 3,5m x 6m.
Der Berater beim KD (Göpingen) war bei mir. Er ist sehr kompetenz, freundlich. Mal schauen, wie es abläuft.

Schlechte Erfahrung hab' ich mit "He.. & Ha.." gemacht. Noch nie so einen Berater erlebt.
Den aus Göppingen hatten wir auch. War sehr freundlich und hat auch wie bestellt geliefert. Würde dir nur empfehlen beim Aufbau dabei zu sein und rechtzeitig vorher noch mal den Termin abzustimmen und, dass sie auch alles dabei haben. Bei uns hatten sie bei einer Reparatur gesagt sie bringen auch gleich die bestellte Seiten Markise* und haben die doch glatt vergessen
Ansonsten waren die gut. Sprechen nur so gut wie kein deutsch - also einfach mit Händen und Füßen verständigen. Zur Not den Verkäufer anrufen und der übersetzt.
Zeig ihnen genau wo sie bohren dürfen und wo nicht zwecks evtl. außen liegender Stromleitungen oder welchen, die in der Decke verlaufen. Da haben wir leider einen Volltreffer gelandet. Keine außen liegende, sondern eine in der Decke. War am Ende aber mehr ein Zusammenspiel unglücklicher Umstände. Konnte KD nicht wirklich viel dafür. Nur wollten sie einfach 5 cm daneben noch mal bohren, wenn ich sie nicht gestoppt hätte.
Daher die Empfehlung dabei zu sein.

Falls Kabel zur Verlängerung anstehen, mach’s selbst oder lass es von deinem ELI machen. Da sind sie sehr hemdsärmelig und haben mit Paketklebeband!!!! abisolieren wollen.

Falls du mehrere Antriebe hast, schau dass sie den gleichen Funkstandard haben oder du eine passende Multi FB von Somfy* bekommst.
Überleg gut wo du die Lichter* haben willst. Musst am Aufbautag mit denen ganz genau besprechen. Falls du die auch mit einer FB schalten willst. Es gibt Lösungen ein Somfy Funkmodul vorzuschalten und dann alles auf eine FB zu nehmen. Haben wir so umgesetzt.
Je nachdem, wie groß deine Überdachung wird: 6 Lichter sind bei uns bei 5x 3,5 m echt schon ausreichend. Zum Glück haben wir, da wir 12 inkl . hatten, diese getrennt schalten lassen.

Nur ein paar Erfahrungswerte - Stolperfallen, über die es reicht, dass einer drüber gestolpert ist.

Am Ende sind wir nun aber echt happy und zufrieden.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

immermehr

Den aus Göppingen hatten wir auch. War sehr freundlich und hat auch wie bestellt geliefert. Würde dir nur empfehlen beim Aufbau dabei zu sein und rechtzeitig vorher noch mal den Termin abzustimmen und, dass sie auch alles dabei haben. Bei uns hatten sie bei einer Reparatur gesagt sie bringen auch gleich die bestellte Seiten Markise und haben die doch glatt vergessen
Ansonsten waren die gut. Sprechen nur so gut wie kein deutsch - also einfach mit Händen und Füßen verständigen. Zur Not den Verkäufer anrufen und der übersetzt.
Zeig ihnen genau wo sie bohren dürfen und wo nicht zwecks evtl. außen liegender Stromleitungen oder welchen, die in der Decke verlaufen. Da haben wir leider einen Volltreffer gelandet. Keine außen liegende, sondern eine in der Decke. War am Ende aber mehr ein Zusammenspiel unglücklicher Umstände. Konnte KD nicht wirklich viel dafür. Nur wollten sie einfach 5 cm daneben noch mal bohren, wenn ich sie nicht gestoppt hätte.
Daher die Empfehlung dabei zu sein.

Falls Kabel zur Verlängerung anstehen, mach’s selbst oder lass es von deinem ELI machen. Da sind sie sehr hemdsärmelig und haben mit Paketklebeband!!!! abisolieren wollen.

Falls du mehrere Antriebe hast, schau dass sie den gleichen Funkstandard haben oder du eine passende Multi FB von Somfy bekommst.
Überleg gut wo du die Lichter haben willst. Musst am Aufbautag mit denen ganz genau besprechen. Falls du die auch mit einer FB schalten willst. Es gibt Lösungen ein Somfy Funkmodul vorzuschalten und dann alles auf eine FB zu nehmen. Haben wir so umgesetzt.
Je nachdem, wie groß deine Überdachung wird: 6 Lichter sind bei uns bei 5x 3,5 m echt schon ausreichend. Zum Glück haben wir, da wir 12 inkl . hatten, diese getrennt schalten lassen.

Nur ein paar Erfahrungswerte - Stolperfallen, über die es reicht, dass einer drüber gestolpert ist.

Am Ende sind wir nun aber echt happy und zufrieden.
Danke für die wertvolle Erfahrungen.
Jetzt bin ich etwas nervös. Werde auf jeden Fall bei der Montage dabei.
Bohren: ich hoffe, dass die Monteure wissen, wo Decke ist.
Hab' 2x 5 Aderkabel (1 mit Schalter, 1 Dauerstrom) genau in der Mitte. Bekomme nur 6 LEDs + 1 Sonnensegel*. Werde die LEDs selbst anschließen.
Zum Glück hab' ich Ende Juli Vertrag (für ~7k) abgeschlossen. Jetzt hat KD Preis erhöht.
Wo hast du dein Haus gebaut? Ich bin in Weinsberg (Heilbronner Fußweg)
 
B

BauMixx

Wir sind in Ellhofen … lag bei uns leider an Kabeln in der Decke - da hat keiner drüber nachgedacht - von denen unterm Putz war alles fotografisch dokumentiert - die in der Decke leider net … ansonsten alles gut … würde dir trotzdem empfehlen vorher selbst mal zu messen, wo die Decke liegt und wo sie ca bohren sollten. Vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser Wir hatten nur ein mal Dauerstrom und haben dann in der Überdachung verteilt auf Markise unter Dach, Seitenmarkise und 2 x 6 Lichter.
Wollt dich nicht verrückt machen. Einfach ein paar Tipps teilen…
 
I

immermehr

Wir sind in Ellhofen … lag bei uns leider an Kabeln in der Decke - da hat keiner drüber nachgedacht - von denen unterm Putz war alles fotografisch dokumentiert - die in der Decke leider net … ansonsten alles gut … würde dir trotzdem empfehlen vorher selbst mal zu messen, wo die Decke liegt und wo sie ca bohren sollten. Vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser Wir hatten nur ein mal Dauerstrom und haben dann in der Überdachung verteilt auf Markise unter Dach, Seitenmarkise und 2 x 6 Lichter.
Wollt dich nicht verrückt machen. Einfach ein paar Tipps teilen…
drei Herren waren heute gegen 10:00 Uhr bei mir. Bis ca. 16:00 Uhr sind sie fertig:
- eine Scheibe ist beim Transport beschädigt (ca. 4cm2)
- Sonnensegel liefern sie nach.
- hab' auch nur Dauerstrom. Jetz verteilen wir es mit 12 LEDs

Gegen 16:00 Uhr fahren sie weiter nach Ellhofen (zu dir?)
 
H

HoisleBauer22

Gibt es denn Erfahrungen hier mit Terrassenüberdachungen vom Baumarkt zur Selbstmontage? Kriegt man das hin als "normaler" Hobby-Heimwerker mit anständigem Werkzeug?
Bei einem anderen Online-Konfigurator-Anbieter habe ich eine PDF-Anleitung zum herunterladen gefunden, die eine Selbstmontage beschreibt. Sieht nicht allzu schwierig aus.
Außerdem: Klingt bisher so, als hätte alle vorigen Schreiber/innen ihre Überdachung montieren lassen. Was kostet das ungefähr Aufpreis?
 
I

immermehr

Gibt es denn Erfahrungen hier mit Terrassenüberdachungen vom Baumarkt zur Selbstmontage? Kriegt man das hin als "normaler" Hobby-Heimwerker mit anständigem Werkzeug?
Bei einem anderen Online-Konfigurator-Anbieter habe ich eine PDF-Anleitung zum herunterladen gefunden, die eine Selbstmontage beschreibt. Sieht nicht allzu schwierig aus.
Außerdem: Klingt bisher so, als hätte alle vorigen Schreiber/innen ihre Überdachung montieren lassen. Was kostet das ungefähr Aufpreis?
Ich hab beobachtet, wie die Monteur von KD arbeitet. Meine Meinung nach: klar man es selbst montieren. Schwer finde ich ins. beim Glas.
Alles andere kann man zu 2 (am besten zu dritt) schaffen.
Aufpreis: bei KD kostet es 1000€ (inkl. Fundament)
 
N

netuser

Gibt es denn Erfahrungen hier mit Terrassenüberdachungen vom Baumarkt zur Selbstmontage? Kriegt man das hin als "normaler" Hobby-Heimwerker mit anständigem Werkzeug?
Bei einem anderen Online-Konfigurator-Anbieter habe ich eine PDF-Anleitung zum herunterladen gefunden, die eine Selbstmontage beschreibt. Sieht nicht allzu schwierig aus.
Außerdem: Klingt bisher so, als hätte alle vorigen Schreiber/innen ihre Überdachung montieren lassen. Was kostet das ungefähr Aufpreis?
Gleiche Fragen stelle ich mir aktuell auch. Insbesondere weil wir uns immer noch nicht eindeutig für oder gegen das Glas entschieden haben. Letzteres ist sehr schwer und aufwändig/er zu montieren, daher wäre es wohl besser das machen zu lassen.
Ansonsten dürfte die Montage kein Hexenwerk sein.

Vor zwei Tagen habe ich von einer Firma die Aussage bekommen, dass sie selbst nicht montieren sondern nur liefern und eine Montagefirma vermitteln/beauftragen können. Hier müsste ich mit rund 1.500 EUR rechnen (30 qm Glasüberdachung).
 
Zuletzt aktualisiert 25.06.2022
Im Forum Dach gibt es 712 Themen mit insgesamt 6068 Beiträgen

Ähnliche Themen
09.04.2022KD Überdachung Erfahrungen. Wer hat mit denen gearbeitet? - Seite 85Beiträge: 675
22.01.2021Smarte Terrassenverschattung mit Somfy - was braucht dafür? Beiträge: 17
20.04.2020Aussenanlage, Terrassenüberdachung - festes Dach oder Markise? Beiträge: 25
28.12.2020Elektrik-Stromleitungen - Wo darf ich bohren? Beiträge: 15
04.05.2020Markise Material und Farbberatung? - Seite 2Beiträge: 54
05.10.2017Feste Markise sinnvoll? Beiträge: 18
21.07.2014Verlegung KWL - in Decke oder außerhalb? Beiträge: 20
21.07.2016Sonnensegel (WDVS) / Ampelschirm / Pavillon Beiträge: 11
19.02.2020Planung Terrasse und Überdachung - Seite 5Beiträge: 50
09.11.2021Terrassenüberdachung, PC Dach/Glas, Markise unterglas?! Beiträge: 17

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
*Werbung
Oben