Terrassenüberdachung - richtige Materialien und Firmen finden

4,90 Stern(e) 14 Votes
P

pagoni2020

Bin schon gespannt darauf, ich hab morgen Termin wg. Carport + Terrasse auch Holz, auf dem Terrassen dach entweder Grüngewächs oder noch ein paar PV-Module. Ein erstes Angebot hatte ich schon aber erstens schon einige Monate zurück und zweitens kommt nun noch der "Feinschliff" bzw. die Flöhe im Kopf dazu:D
Das mit der Schaukel/Relaxstuhl find ich schick, wir planen Ähnliches im Haus drin. Je nach Himmelsrichtung kann das mit der Markise noch brauchbar werden, wenn die Sonne vlt. zu tief steht.
 
I

immermehr

Also falls Ihr Euch am Ende doch für eine quadratische und nicht an dEi schräg zulaufende Seite angepasste Überdachung entscheidet, kann ich Euch KD Überdachung empfehlen. Wir haben für unser Neubauprojekt eine Überdachung der Maße 3,5m tief und 5 m breit, zwar nicht RAL 7016 sondern in DB703. Das Dach ist VSG verglast hat 10 LEDs (ein mal in der Mitte und ein mal ganz vorne je in Reihe), darunter eine Unterdachmarkise und an der einen Seite eine Seitenmarkise (Da Westseite).
Beide Markisen wie auch die LED-Stränge (separat geschalten) sind auf einer einzigen Fernbedienung (Mehrkanal). Allerdings haben wir die Lösung für die Schaltung der LEDs selbst verbaut bzw. von einem Freund einbauen lassen. War aber eine Sache von einer Stunde.
Ob diese auch mit einem Wind/Sonnesensor verbunden werden können, weiß ich nicht. Da aber alle Bauteile von Somfy und mit dem iO Funkstandards laufen, vermute ich, dass es sicher Lösungen dafür gibt.

Wir sind mit der Lösung auf jeden Fall super happy und sie war am Ende nicht viel teurer als Eure Polycarbonatlösung. Nachbarn von uns sind auf Grund des Preises auf Polycarbonat ausgewichen und haben sich nach dem Aufbau schwarz geärgert, wie viel dunkler es danach im Wohnzimmer ist.
Die Konstruktion ist auf jeden Fall ebenfalls aus pulverbeschichteten Aluminium.

Wir hatten ähnliche Lösungen auch bei Lokalen Handwerkern und anderen Firmen angefragt und waren teils preislich jenseits der 20 TEUR.

Hoffe ich konnte weiterhelfen, auch wenn ich nicht die hundertprozentige passende Lösung vorschlage.
Hallo Baumixx,
wie viele Pfosten sind bei euch nötig?
Laut KD Webseite ist es ab 4m 3 Pfosten nötig.
Und wie wurde es bei euch montiert ? Ich meine den Ablauf mit Fundament, Auffüllung, Überdachung, Pflaster. Wir müssen bald auch auffüllen.
Danke dir für die Antwort.
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
D

dsin8788

Hallo Baumixx,
wie viele Pfosten sind bei euch nötig?
Laut KD Webseite ist es ab 4m 3 Pfosten nötig.
Und wie wurde es bei euch montiert ? Ich meine den Ablauf mit Fundament, Auffüllung, Überdachung, Pflaster. Wir müssen bald auch auffüllen.
Danke dir für die Antwort.
Ich habe keine Überdachung von KD, aber einen 5x4m Kaltwintergarten von Dreku (also mit Glasschiebetüren auf 3 Seiten). Der vordere Träger ist verstärkt, deswegen ist bei 5m Breite kein 3. Pfosten notwendig.

Wir haben aufgefüllt und verdichtet, wie es für unseren späteren Terrassenbelag notwendig war. Beim Montagetermin wurden dann die Löcher für die Punktfundamente in den verdichteten Untergrund gegraben. Dann wurde zunächst die Überdachung aufgebaut und nochmal alles ausgemessen. Die Schiebetüren und die Seitendreiecke wurden dann auf Maß gefertigt und am nächsten Montagetermin eingebaut. Danach sind die Terrassenplatten verlegt worden.
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben