Maximale Baufinanzierung nach Einkommen

4,30 Stern(e) 3 Votes
H

HilfeHilfe

Dann mal aus Sicht der Fondsmanagerin: Wer in dieser Niedrigzinsphase sein Hausdarlehen in 15-20 Jahren zurückführt ist sehr konservativ (in deinem Sprech, könnt ich auch sagen, macht was falsch). Kann jeder halten wie er will. Sinnvoll ist es das Geld anders anzulegen.

*plakativ und überspitzt kannst nicht nur du*
Als Anleger kann ich sagen Äpfel mit Birnen . Jeder Kleinanleger müsste viel Zeit investieren um sein Depot aktiv zu mänägen . Und bitte komm jetzt nicht mit sparplänen und dem restlichen Quatsch .
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
H

HilfeHilfe

Wie kommst du auf die Idee, dass Zins und Kaufpreis unabhängig von einander sind?
Selbstverständlich steigen die Kauf-/Baukosten in einem ähnlichen Maße wie die Zinsen sinken. Angebot und Nachfrage funktioniert auch hier recht gut. Insofern ist dieses "stellt euch nicht so an ihr zahlt schon keine Zinsen" wenig sinnvoll wenn man nicht das Preisniveau mit betrachtet.
Sorry aber diese Aussage ist mehrfach widerlegt worden. Die Immobilienpreise haben sich schon lange vom sinkenden Zins entkoppelt. Der Zins verharrt ziemlich lange in einer gewissen Range , die Preise steigen . Es gibt zig Studien der Bangen das die aufgenommenen Darlehensvolumen steigen .
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben