Letzte Möglichkeit noch Dinge für Elektro vorzusehen - Ideen/Tipps

4,90 Stern(e) 12 Votes
Schon über Bewegungsmelder nachgedacht?

Des weiteren würde ich im Wohnzimmer im Fernsehbereich mindestens 4 Netzwerkdosen vorsehen.
Dann Kabelkanal in der Wand um Fernseher später an die Wand zu hängen und dann die Kabel durchziehen zu können

Lautsprecherkabel bei Bedarf.
Ich habe im Wohnzimmer 3x2 Duplexdosen, Rest wird über einen Switch angeschlossen.
Büro ebenso 3x2. Kabelkanal guter Punkt. Danke.
 
Vorbereitung Kabel vom HWR zum Carport oder Garage für Wallbox, evtl sogar mit LAN.

Leerrohr in der Spitzboden. z.B. für LAN wenn man einen LTE oder Hybrid Router hoch stellen will.
lehrrohr in Spitzboden ist bereits vorgesehen zzgl Kabel und Lehrrohre für die PV Anlage die dann später auf das Dach kommt.
Hatte überlegt neben den Wallbox Anschlüssen noch einen Starkstrom Anschlusd in die Garage zu legen. Ggf für „schweres“ Gerät im Garten oder so
 
Gerade im HWR machen LAN-Anschlüsse Sinn. Heizungen, Wärmepumpen, Lüftungsanlagen, PV-Wechselrichter (sofern was davon dort hin kommt) haben heute fast alle einen LAN-Anschluss. Waschmaschine und Trockner vereinzelt auch schon.
mein Elektriker sagte das es teilweise so ist das der Großteil der Geräte über WLAN funktioniert. Ich habe ehrlich gesagt noch kein Ofen mit LAN gesehen. Aber ich habe auch nicht darauf geachtet
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Wo kommt denn der Netzwerkschrank hin? Wenn der eh in den HWR kommt, kann man dort auch ein Kabel auf Putz zur Heizung legen. Über Größe und Position des Netzwerkschrank solltest du dir auch schon Gedanken machen.

Was in letzter Zeit öfter ein Thema war, war der Outdoor Access Point für die Terrasse und Garten.
 
WLAN-Kabel in alle Toilettenräume nicht vergessen!

Im Ernst, wenn Du keine 300qm Bunkerbetonbude hast, kannst Du Dir meiner Erfahrung nach die Hälfte aller CATs sparen. Alle Geräte werden mobiler, da braucht es eher Wlan.
 
WLAN-Kabel in alle Toilettenräume nicht vergessen!

Im Ernst, wenn Du keine 300qm Bunkerbetonbude hast, kannst Du Dir meiner Erfahrung nach die Hälfte aller CATs sparen. Alle Geräte werden mobiler, da braucht es eher Wlan.
was ist denn ein WLAN Kabel?
Ich kenne nur LAN und WLAN.
WLAN ist für mich immer eine Ergänzung. Kein entweder oder, sondern sowohl als auch. Insbesondere für stationäre Geräte
 
Oben