LAN Dosen setzen noch zeitgemäß? WLAN/drahtlos ist die Zukunft!

4,70 Stern(e) 33 Votes
K

knalltüte

hätte dafür ´ne gebrauche Hilti DX450 (mit Bolzen und reichlich Munition) abzugeben, bisher zu feige gewesen die selber auszuprobieren. Hatte ja auch noch nie ´ne Schusswaffe in der Hand ... ;)
 
S

Stefan2.84

Hab jetzt nochmal geguckt. Ist ein Bihrhammer von Bosch. Vermutlich dann die falschen Bohrer. Habe mir jetzt die oben genannten bestellt. Dann sollte es funktionieren......Hoffentlich
 
K1300S

K1300S

Wenn es ein Bohrhammer ist, dann nimm unbedingt die SDS-Plus-Aufnahme mit passendem Bohrer, wie @Mycraft es bereits empfohlen hat und sofern die wechselbar ist, sonst hast Du keinen Vorteil vom Hammer.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
S

Stefan2.84

Kurzes Update: Bohrhammer mit SDS Plus Aufnahme und passenden Bohrern getestet und für perfekt empfunden. Geht ja wirklich ohne Probleme durch....
 
S

Stefan2.84

So ungefähr könnte man es ausdrücken. Auf jeden Fall funktioniert es super.

Letztendlich habe ich 18cm-Holzplatten mit 6mm Dicke bestellt, jeweils 3 miteinander verleimt, abgeschliffen, weiß gestrichen und in der Mitte mit einem Lochbohrer "ausgehöhlt". Und dann gemeinsam mit der Adapterscheibe von Unifi an die Decke.
Deine Adapterplatte hast du dann an die Decke geschraubt, und daran dann die Befestigung für den AC befestigt?
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben