Hausbau zu teuer - Bau Stoppen?

4,90 Stern(e) 19 Votes
askforafriend

askforafriend

Sehr Gerne: Bonität. Reifen braucht er nicht , er fährt einfach mit den alten weiter. Halt hart sinnlos
 
D

driver55

Sehr Gerne: Bonität.
Die spielen dann ohnehin in einer anderen“Liga“…ich muss immer erst viele Tausend € einbringen, um anschließend etwas sparen zu können. ;)

PV/Speicher/Cloud…: Ich bezweifle nach wie vor, dass die Rechnung über 10…15 oder gar 20 Jahre aufgeht.
Für 0€ (Wenige€) Tanken ist natürlich erstrebenswert.
 
P

Panik123

Also nach den ganzen Auto Diskussion hab ich etwas abgeschaltet.
Die Einschätzung von anderen hat wirklich gut getan. Dennoch habe ich sehr viel Respekt vor der Zukunft und der Mammutaufgabe Hausbau.
Wir werden uns in Zukunft einfach sehr einschränken müssen was spontane Ausgaben angeht denn ich möchte die Mieteinnahmen (wenn wir die Wohnung denn vermietet bekommen) gerne als Puffer aufbauen. Wir müssen uns von unserem bisher sorgenfreien Leben verabschieden. Das fällt mir schwer. Jetzt müssen wir lernen über unsere Ausgaben nach zu denken. Das war bisher nicht so und ist ein Einschnitt. Ich hoffe auch das unsere Kalkulation aufgeht und es nicht noch überraschend Kostenexplosionen auftauchen die uns das Genick brechen.
Ich werde dennoch versuchen auf der Fixkostenseite noch weiter zu reduzieren. Unser Auto ist relativ teuer (SUV Diesel) Vielleicht leasen wir uns einen Kombi Benziner und zahlen weniger im Monat. Und auch bei den Versicherungen können wir bestimmt noch was reduzieren..
Ich freue mich wenn ich im nächsten Jahr mit meinem Mann in unserem Wohnzimmer sitze und er sagen kann: "Siehst du, ich hab doch gesagt wir schaffen das!" Ich hoffe es so sehr!
 
P

Panik123

Der Rohbau ist quasi fertig. Dach wird demnächst gedeckt und als nächstes kommen die Fenster rein. Elektrik ist ebenfalls in Arbeit.
Kosten bisher:
Architekt + Statik 19 T€
Bodenarbeiten und Abriss Altbestand: 7.6 T€
Maurerarbeiten 104T€
Klinker 6.8T€
Vermessung 7T€
Dachdecker und Zimmerer 36T€

Geplante weitere Kosten:
Heizung und Sanitär: 37 T€
Elektrik: 8-10
Fenster und Haustür: 26T€
Putz: 10.5
Estrich 7
Malerarbeiten 10
Trockenbau 5
Dämmung Dach 5.5
Böden: Laminat in Eigenregie Material 3.5
Fliesen (inkl. Betontreppe) 15
PV Anlage mit Speicher 25
Innentüren 3.5
Außenanlagen 7
Baustrom 4
Hausanschlüsse 12
Garage 15
Küche 13
Notarkosten 7.5
Möbel 2.5
Klinker verfugen 3

Ich würde mich aber freuen hierzu noch Einschätzungen zu bekommen
 
Zuletzt aktualisiert 02.10.2022
Im Forum Finanzierungsplan / Finanzierungen gibt es 3123 Themen mit insgesamt 65842 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben