Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
28.662
Beiträge
320.252
Mitglieder
44.597
Neuestes Mitglied
dr-gross

Fliesen selber verlegen - kein Problem!

4,60 Stern(e) 5 Votes
Fang in jedem Fall in einem unkritischen Bereich an: Garderobe oder HAR z.B., falls es dort nicht gut wird, kannst notfalls noch einen Profi holen für die wichtigen Bereiche in Wohnzimmer und co.

PS. auf Youtube sieht es 10x einfacher aus, als es ist.
 
Fliesen legen ist keine große Kunst, vorallem nicht bei Boden wenn dieser eben ist. Bei großen Abmaßen würde ich aber ein Nivilliersystem benutzen. In Summe bist du damit schneller und das Ergebnis wird 100%ig, besser als bei manch einem Fliesenleger!

Zum Eingangsthread: Die Trocknungszeiten sind nicht so kurz bzw. man hat genug Zeit sauber zu arbeiten. So ein Fliesenkleber bleibt elastisch für länger als 15 Minuten. Der Hinweis mit kleinen Mengen zu arbeiten anfangs ist aber schon gut.
 
@Bookstar @Mottenhausen Danke für eure Beiträge.
Das mit dem Start im HWR ist ein guter Tipp, das werde ich beherzigen. Wenn es ernst wird, werden sich mir aber bestimmt noch Fragen auftun, dann werfe ich meine Fragen wieder hier rein.
Falls noch jemand ein gutes Nivelliersystem empfehlen kann für ca 85qm Fläche, sagt´s bescheid.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Schau mal bei Karl Dahm. Da bekommst auch sonst noch alles was du dazu benötigst.
Wichtig, wenn du einen Verband legst ohne Kreuzfuge würde ich nie ohne Nivilliersystem arbeiten da eigentlich alle Fliesen schüsseln. Bei länglichen Formaten (alle nicht Quadratischen) sehr ausgeprägt.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben