Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
80
Gäste online
1.116
Besucher gesamt
1.196

Statistik des Forums

Themen
31.270
Beiträge
375.159
Mitglieder
46.356

Fliesen mit Fliesensockel oder Sockelleisten?

4,00 Stern(e) 5 Votes
Dann zieh die beige Bodenfliese hoch. Sonst wird das weisser Streifen auf weissem Grund. Nicht so doll.
 
Im EG haben wir auch Fliesen eingeplant. Für Diele, Küche, Essbereich und Wohnzimmer in Holzoptik mit weißer Sockelleiste. In den Bädern und HAR und WA Raum kommen jeweils andere Fliesen, dann aber mit Fliesensockel (aus der Fliese geschnitten).
 
ich hänge mich mal hier ran.

Die Frage ist Fliesensockel oder alternative. Die Hausverkäuferin hat den Tipp gegeben keinen Fliesensockel, da sie immer mal wieder in Häusern Sockel gesehen hat die durch Setzungen Risse bekommen haben. Insofern wäre ein alternativer Sockel vielleicht eher die Wahl um dem vorzubeugen?

Vielleicht kann der eine oder andere aus seinem bisherigen Sockelleben berichten im neuen Haus? ;)
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
wir bekommen Holzsockel weiß foliert, glänzend. Hier muss dann beim Reinigen besser aufgepasst werden. Habe gehört, dass die Folie unter Umständen aufplatzen kann und dann anfängt auszufranzen.
 
Selbst geschnittene Fliesen können, wenn die Fliesen nicht vollständig durch gefärbt sind, oder durch das Schneiden, an der oberen - dann sichtbaren - Kante leichte bis deutlich sichtbare Abweichungen in Farbe und / oder Struktur aufweisen.
Darum aufgepasst bei der Fliesenwahl. Bei uns im Eingang/Waschküche: Calsagrande Linie Pietre Native Amazzonia Dragon Green. Der Fliesenleger hat aus den Fliesen den Sockel geschnitten. Sieht perfekt aus - Bild folgt bei Bedarf.
Nimm kein Laminat oder keinen weißen folierten "Plastiksockel" - irgendwann ärgert Dich das.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
ich hänge mich mal hier ran.

Die Frage ist Fliesensockel oder alternative. Die Hausverkäuferin hat den Tipp gegeben keinen Fliesensockel, da sie immer mal wieder in Häusern Sockel gesehen hat die durch Setzungen Risse bekommen haben. Insofern wäre ein alternativer Sockel vielleicht eher die Wahl um dem vorzubeugen?

Vielleicht kann der eine oder andere aus seinem bisherigen Sockelleben berichten im neuen Haus? ;)
Keine Risse nach drei Jahren, alle Sillefugen intakt. Estrich muss nur gut gemacht und getrocknet sein.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben