Finanzierung Monatliche Rate 2500€ bei 40 Jahren Laufzeit

4,90 Stern(e) 9 Votes
Zuletzt aktualisiert 24.05.2024
Sie befinden sich auf der Seite 11 der Diskussion zum Thema: Finanzierung Monatliche Rate 2500€ bei 40 Jahren Laufzeit
>> Zum 1. Beitrag <<

X

xMisterDx

Wenn du mit weniger als den aktuellen 3,x% finanziert hast, dann sieht die Anschlussfinanzierung alles andere als besser aus. Das heißt nämlich entweder Rate erhöhen oder Tilgung reduzieren und noch weiter in die Rente finanzieren.
50% aller Rentner sind Frührentner!
Ja, das ist die übliche Milchmädchenrechnung, bei der man das Heute in die Zukunft 1 zu 1 überträgt.
In 13 Jahren werde ich, vorsichtig geschätzt, 20% mehr verdienen als heute. Mein Haus wird im Wert um mindestens 50% steigen (ein großer Chiphersteller baut seine Fabrik 4km Luftlinie von meiner Haustür entfernt), meine Frau wird wieder Vollzeit arbeiten und mein Eigenkapital wird 60-70% betragen, statt 25% bei der Erstfinanzierung...

Frührente aus gesundheitlichen Gründen (Rücken, Burnout) ist ein reales Risiko, insbesondere psychische Leiden bei Lehrern. Oder Arbeitslosigkeit mit 60+ bei normalen Arbeitnehmern. Wer weiß schon wie gering dann die Rente ausfällt. Zeitgleich ist die Restschuld noch hoch.
Du weißt doch gar nicht, wie hoch die individuelle Restschuld beim Einzelnen noch ist?
Das pauschal zu beurteilen... naja, wenn du meinst.

PS:
Und was soll eigentlich das Problem sein, wenn ich sterbe und auf dem Haus sind noch 100.000 EUR Schulden? Wenn eins meiner Kinder das Haus übernehmen will, die 100.000 EUR finanzieren die auf 30 Jahre aus der Portokasse. Und wenn nicht?
Dann verbimmeln die das Haus, zahlen die Bank aus und freuen sich über 3 oder 400tEUR Gewinn.
 
Tassimat

Tassimat

Du weißt doch gar nicht, wie hoch die individuelle Restschuld beim Einzelnen noch ist?
Das pauschal zu beurteilen... naja, wenn du meinst.
Schau dir nicht deine persönliche Situation mit der Chip-Fabrik an, sondern Statistiken. Dann kann man für allgemeine Fälle pauschalisieren.

wenn ich sterbe und auf dem Haus sind noch 100.000 EUR Schulden?
Deine Situation ist mir egal. Die absolute Höhe der Schulen ist auch egal. Die Frage ist immer, reicht das Geld später noch? Zinsen, Energiekosten oder was auch immer die Zukunft bringt, Altersarmut trifft auch Menschen mit Eigenheim.
 
X

xMisterDx

Schau dir nicht deine persönliche Situation mit der Chip-Fabrik an, sondern Statistiken. Dann kann man für allgemeine Fälle pauschalisieren.


Deine Situation ist mir egal. Die absolute Höhe der Schulen ist auch egal. Die Frage ist immer, reicht das Geld später noch? Zinsen, Energiekosten oder was auch immer die Zukunft bringt, Altersarmut trifft auch Menschen mit Eigenheim.
Achso. Die Nummer mit dem Jäger und dem Hasen.
Einmal links vorbei geschossen, einmal rechts vorbei geschossen... Hase statistisch gesehen tot.

Bist du sicher, dass du hier richtig bist, wenn dir die individuelle Situation egal ist?
 
Tassimat

Tassimat

Achso. Die Nummer mit dem Jäger und dem Hasen.
Einmal links vorbei geschossen, einmal rechts vorbei geschossen... Hase statistisch gesehen tot.
Alltag für einen Jäger, nennt man Schrot.

Bist du sicher, dass du hier richtig bist, wenn dir die individuelle Situation egal ist?
Und ob ich das bin.

Die individuelle Situation ist die des Thread-Erstellers. Dem Thread-Ersteller würdest du wirklich raten, dass er eine Finanzierung bis in die Pension abschließen soll? Ich definitiv nicht, und dafür habe ich Argumente gebracht. Und ja, so mit großen Zeiträumen und ptenziellen Ereignissen in über 30 Jahren bis zur Rente kann man ausschließlich auf Statistiken aufbauen. Denn glaube es oder nicht, selbst Lehrerehepaaren mit all ihreren finanziellen Sicherheiten kommt doch schomal der Zufall des Lebens in die Quere.
 
X

xMisterDx

Solche absurden Diskussionen muss man nicht führen oder?
Jede Fahrt auf der Autobahn ist gefährlicher, als die Chance, dass ein Lehrer-Ehepaar im Alter verarmt...
 
M

motorradsilke

Alltag für einen Jäger, nennt man Schrot.


Und ob ich das bin.

Die individuelle Situation ist die des Thread-Erstellers. Dem Thread-Ersteller würdest du wirklich raten, dass er eine Finanzierung bis in die Pension abschließen soll? Ich definitiv nicht, und dafür habe ich Argumente gebracht. Und ja, so mit großen Zeiträumen und ptenziellen Ereignissen in über 30 Jahren bis zur Rente kann man ausschließlich auf Statistiken aufbauen. Denn glaube es oder nicht, selbst Lehrerehepaaren mit all ihreren finanziellen Sicherheiten kommt doch schomal der Zufall des Lebens in die Quere.
Er wird doch gar nicht in die Pension rein finanzieren. Bis er in dem Alter ist muss er bis 70 arbeiten.
Und selbst wenn die Finanzierung 2 oder 3 Jahre in die Pension rein geht, ist das zu Pensionsbeginn so eine geringe Restschuld mit der man locker leben kann. Entweder man zahlt die dann als Sondertilgung oder streckt sie noch etwas, dafür findet sich eine Lösung.
 
Zuletzt aktualisiert 24.05.2024
Im Forum Liquiditätsplanung / Finanzplanung / Zinsen gibt es 3133 Themen mit insgesamt 67874 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben