Statistik des Forums

Themen
29.870
Beiträge
342.765
Mitglieder
45.428
Neuestes Mitglied
Oekelmania

Auslegung Strombedarf in Garage und Wallboxen

4,40 Stern(e) 5 Votes
Wir haben 16A und 32A in der Garage. Das sollte dicke reichen. Wobei mir so eine E Karre erstmal nicht ins Haus kommt. Keine Lust auf emotionslose Lithiumbomben die aus Kinderarbeit entstehen unter widrigsten Bedingungen. Ebenso ist mir meine Gesunfheit wichtig und Aluhüte stehen mir nicht.
Du solltest weniger Märchen lesen. Lies mal wie dreckig das Öl-Geschäft ist. Das ist hier aber nicht das Thema.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!

Mycraft

Moderator
Ich habe mir einfach eine Anschlussäule hinstellen lassen am Rand in der Mitte des Grundstücks, neben der Einfahrt.

Sollte irgdenwann was in Sachen E-Auto kommen reicht ein Kabel von der Säule zur Box mit einem separatem Zähler. Bis dahin reicht mir ein CEE 32 im Carport für meine Bedürfnisse.

Aber an deiner Stelle, da du ja über kurz oder lang ein oder sogar zwei E-Autos möchtest würde ich auch eher zu einer Box tendieren zwei braucht man imho nicht wirklich.
 
Oben