100m² Häuschen Grundriss - Zu klein?

4,70 Stern(e) 10 Votes
Die überbaute Treppe wird nicht funktionieren. Die dürfte eh schon relativ steil sein und du willst da 3 - 4 Stufen überbauen. Beispiel dazu (ist zwar eine gradläufige Treppe, zeigt aber das Problem, und da sind nur 2 Stufen voll überbaut)
Anhang anzeigen 60812
Ja, genau dieses Problem habe ich auch schon vermutet. Zumal es ja, so wie gezeichnet, 3-4 Stufen überbaut.
Ich habe nächste Woche meinen ersten Beratungstermin, mal schauen was denen noch alles einfällt.
 
wenn du viel am Standard änderst, kommt immer ein Aufpreis, ohne das nichtbauen des Standards entsprechend zu vergüten.
Wenn viele Änderungen sind, rechnet sich schon ein GU, der dein Wunschhaus baut.
Also bevor du unterschreibst, lass dir dein Haus (mit allen Änderungen schon enthalten) von weiteren GU anbieten
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Im Originalbad ist mir die Dusche irgendwie zu klein, da hätte ich schon eine etwas größere Dusche untergrebracht. Standard ist ja 90x90, ich würde aber gern auf min. 1,1x1,1 gehen.
Eine 90x90cm Dusche ist keinesfalls klein, 100x100 absolut großzügig, größer wäre mir dann schon zu viel; eine Wanne würde ich auf jeden Fall im Haus haben wollen, sofern erwachsener oder jüngerer Zuwachs nicht ganz ausgeschlossen ist. Für mich ganz alleine würde ich eher einen "Duschtempel" bauen.
Du planst doch aber jetzt erstmal für DICH und offenbar ist Dirschönes Duschen wichtig. Dann bau Dir doch auch eine solche Dusche ein, die Dir gefälllt und such Dir sowieso einen dazu passenden Grundriss. Ich lese von einigen, doch unklaren Zukunftsoptionen, die Du ermöglichen willst aber von Deinem JETZT sehe ich bislang nicht so viel umgesetzt.
Ich würde noch gerne eine Türe zwischen Wohnraum und Treppenhaus reinmachen, dann ist der Raum optisch nicht mehr ganz so riesig und man hat nicht immer das Gefühl man sitzt im Treppenhaus
Schiebetür?
Ist vermutlich komisch für die "wichtigste" Tür im Haus. Und egal vor welcher Wand ich die laufen lasse es schränkt die Nutzung des Raums ein.
Schiebetür stehen zumindest bei mir meistens offen, zudem empfinde ich sie meist als Notlösung und als unbequem zu öffnen. Aktuell haben wir eine breite Glastür zwischen Flur und Wohnzimmer ....sie steht immer bzw. zu 98% offen. Das mit dem Heizen sehe ich nicht so eng, zudem fände ich es besser, wenn man dann nicht in einen kalten Bereich läuft wenn man ins OG will. Durch bewusste Gestaltung und Dekoration kannst Du das Treppenhaus auch als Teil des Wohnraumes wirken lassen, vlt. hast Du bislang eher solche kalten Treppenhäuser in Deiner Vorstellung; als riesig wirst Du das sicher nicht empfinden. Vlt. könnte es auch ein schöner Vorhang sein zwischen Diele und Flur, also weiter vorne im Haus, den Du z.B. nur im Winter nutzt.
Ich denke, dass ich mit Mitte 30 schon so weit im Leben stehe, dass ich diese Aussage nicht nur aus jugendlicher Naivität heraus sage. Ich war bislang auch nie der Kindermensch, der jedes Baby halten und knuddeln wollte...
Na also, das ist doch eine Position und genau daran würde ich mein Hausprojekt ausrichten. Kommt es doch anders also ungeplant dann kannst Du es jetzt ohnehin noch nicht absehen ob ein möglicher Partner drei eigene Kinder mitbringt, 4 Hunde oder in Timbuktu wohnt. Ergo würde ich für mich alleine planen aber auch so, dass ein Partner, dem mein Lebensstil gefällt, darin auchb Platz finden kan; wenn nicht, wird es verklauft/vermietet und man sucht etwas Neues, von dem man dann ja auch weiß, wo und was es sein soll.
Aktuell erscheint es mir mehr nach der eierlegenden Wollmilchsau, also dem faulen Kompromiss, der Alles ermöglichen soll und dabei evtl. zu wenig auf Deine ganz eigenen interessen abhebt. Hast Du Dir mal Häuser & Grundrisse angesehen von EBK-Haus, die finde ich wirklich Klasse.. Von dem, was ich bislang lese könnte ich mir eher nen Bungalow vorstellen mit etwas Zusatzfläche im OG als Galerie wie z.B. @Nida35a das hat. Aktuell hättest Du oben 3 geschlossene Zimmer, meist unbeheizt und überall steht irgendetwas drin bis vielleicht mal Jemand kommt, der das nutzen will.
 
Oben