Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
66
Gäste online
639
Besucher gesamt
705

Statistik des Forums

Themen
31.183
Beiträge
379.478
Mitglieder
46.893

Würdet ihr diese Finanzierung machen?

4,70 Stern(e) 3 Votes
Die BNK sind beim Hausbau mit GU, wie bei der Einzelgewerkevergabe via Architekt immer genau gleich, bezogen auf ein und das selbe BV.
Dann sollten Personen, die was zu den BNK sagen auch dazuschreiben was Sie gebaut haben. Hier im Thread wurde geredet von 40k BNK, komisch das es bei uns nur Rund 20k waren??????
Das stimmt nicht, sie schieben den Mutterboden ab.
"5. Erdarbeiten
Der Mutterboden wird bis zu einer Stärke von 30 cm abgetragen. Der Bodenaushub verbleibt auf dem
Grundstück. Die Fehlhöhe wird durch frostsicheres Material ersetzt. Nach geotechnischer Erfordernis wird das
Gründungspolster bis auf 45 cm erhöht. Auf dem frostsicheren Material wird als Trennlage eine Kunststoffbahn
aufgebracht. Sofern vom Versarger zugelassen, werden Leerrohre vielleicht die Medienzuführung zum
Hausanschlussraum auf dem kürzesten Weg bis zu 50 cm vor die Hausaußenkante geführt .."
Die Kosten wurden entsprechen der Auswertung des Bodengutachtens berechnet.

Das ist die Variante "Schlüsselfertig" - auch nix anderes, als die meisten Anbieter in ihren BB beschreiben.
Richtig, dadurch kann man aber einiges an Geld sparen :) Zeit bitte nicht mitrechnen.
Was, wenn ich Dir erklären "würde", daß euer Haus - gemessen am Gegenwert - recht teuer bezahlt ist?
Gut das du mein Haus schon gesehen hast :) Dann mal los, lass mich überraschen.
 
Wir haben mit 5500 netto nur eins ... Egal , wie gesagt Einkommenssituation kann man nicht ändern. Kann es nur betonen geht tief in euch .​
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Guten Morgen,

Dann sollten Personen, die was zu den BNK sagen auch dazuschreiben was Sie gebaut haben. Hier im Thread wurde geredet von 40k BNK, komisch das es bei uns nur Rund 20k waren??????
Du solltest einen Blick in den, von Yvonne, erneut geteilten link der BNK werfen. Beim lesen der Beiträge darin wirst Du erkennen, daß er Bundesland abhängig, höher oder niedriger ausfällt. Auch kommt es stets darauf an, was der Einzelne unter BNK verstehen will.

"5. Erdarbeiten: Der Mutterboden wird bis zu einer Stärke von 30 cm abgetragen. Der Bodenaushub verbleibt auf demGrundstück.
Normal.

Die Fehlhöhe wird durch frostsicheres Material ersetzt ... [...] ... auf dem kürzesten Weg bis zu 50 cm vor die Hausaußenkante geführt .."
Die Kosten wurden entsprechen der Auswertung des Bodengutachtens berechnet.
Also hast Du die Kosten der Gründung getragen, unabhängig der Bodenverhältnisse?

Gut das du mein Haus schon gesehen hast :) Dann mal los, lass mich überraschen.
Ich brauche Dein Haus nicht zu sehen; ich kenne die Basis, auf welcher es errichtet wurde. Ich werde ganz sicher keinen Anbieter diskreditieren; deshalb habe ich im bezogenen post im Konjunktiv gefragt. Weiters habe ich stets darauf hingewiesen, daß Anbieter, wie der Deine, aus meiner Sicht ihre Berechtigung am Markt haben. Mir war es lediglich wichtig, Deinen Beitrag #85 ein Stück weit an die Realität anzupassen, denn was Du beschreibst, erfahren die meisten anderen Bauherren auch, welche nicht mit Deinem Anbieter bauen und häufig auch, wenn sie ihr BV via Architekt realisieren.

Liebe Grüsse, Bauexperte
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen
27.08.2019Neubau , Finanzierung machbar?Beiträge: 10
12.10.2018Welche Finanzierung ist realistisch?Beiträge: 17
12.06.2019Befristeter Arbeitsvertrag Finanzierung?Beiträge: 48
22.04.2020EFH Finanzierung durch AktienBeiträge: 39
24.09.2019Erfahrung Finanzierung nach BaufortschrittenBeiträge: 12

Oben