Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
89
Gäste online
1.189
Besucher gesamt
1.278

Statistik des Forums

Themen
30.378
Beiträge
399.730
Mitglieder
47.735

Watercat Cube - Entkalkungsanlage Empfehlung / Erfahrungen?

4,70 Stern(e) 3 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
0 ist nicht gesund!
Resthärte sollte ab 4, besser 6-8 dH sein.
Wir warten noch aufs zweite Angebot, entweder Judo oder eine Grünbeck.
Mich überzeugt die Salzvariante mehr.
 
Alles was keinen Namen hat taugt nichts. Grünbeck und bwt sind die Sanitäre darauf geschult. Werksdienst wollte für Wartung 300€ netto jährlich , sani macht’s für 130€ brutto
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Naja das klingt schon sehr allgemein, das alles was kein Name hat taugt nichts.

Wenn ich mir die Grünbeck SC18 anschaue und mal auf Amazon schaue (Rezessionen) sieht es auch bei dem Hersteller nicht so gut aus.

Technisch klingt es interessant und mit 1500€ auch noch erschwinglich.

Erfahrungen?
 
Naja das klingt schon sehr allgemein, das alles was kein Name hat taugt nichts.

Wenn ich mir die Grünbeck SC18 anschaue und mal auf Amazon schaue (Rezessionen) sieht es auch bei dem Hersteller nicht so gut aus.

Technisch klingt es interessant und mit 1500€ auch noch erschwinglich.

Erfahrungen?
Du hast den falschen Ansatz. Die Frage ist wer baut Dir das Teil ein ?

1.500 € ist nur das Teil, wie hoch ist die Montage ?

Wer wartet es bzw. kommt vorbei bei Garantie ? Wenn der Werkskundendienst kommt würde ich mir vorab auch einen Wartungsvertrag anbieten lassen die mindestens 3 fach so teuer ist.

Wie schaut es aus mit dem Salz ? Pro Sack kostet es 10 €, kannst du auch andere Fabrikate nehmen oder erlischt das die Garantie. Wenn du Salz im Baumarkt kaufst kostet es um die 6 €

Wenn ich das alles zusammenzähle dann doch lieber Grünbeck und/oder BWT

Man denkt immer mit der Anschaffung hats sich. Kauf mal einen Fiat und Audi. Fahr mal 2 Jahre und Vergleich danach die laufenden Kosten.
 
Was es vielleicht zu beachten gibt. Solltest du eine Hebeanlage benötigen, Hebeanlagen und das Salz verstehen sich i.d.R. nicht so gut :)

Weiter wurde uns dazu abgeraten bei Kleinkindern das "Salzwasser" als Trinkwasser oder für Tee zu verwenden.
 
Oben