Neubau KfW55 mit Gas Solar und Kontrollierte-Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung

4,80 Stern(e) 5 Votes
Zuletzt aktualisiert 13.06.2024
Sie befinden sich auf der Seite 3 der Diskussion zum Thema: Neubau KfW55 mit Gas Solar und Kontrollierte-Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung
>> Zum 1. Beitrag <<

N

NYC76

Hallo XeNiA, wir tendieren auch zu Gas+ST+Kontrollierte-Wohnraumlüftung als KFW 55. Unser Ansprechpartner beim GU ist sich nach Rücksprache mit "seinem" Energie-Experten sicher, dass das mit zusätzlicher Dämmung hinhaut. Seid Ihr schon weitergekommen?
 
N

NYC76

Ich glaube, dass ist weniger eine Frage des technisch Machbaren als der Kosten. Laut Info des Verbandes KS (wir würden gerne mit KS als Wand bauen) ist ein U-Wert von 0,16 bei Kerndämmung entweder mit 0,024 W/mk oder (d=14 cm) oder 0,032 W/mk (d=18cm) möglich
 
K

Knallkörper

Bei d>14 brauchst du dann spezielle Mauerwerksanker für die Verblendschale. KS und Verblender sind natürlich eine prima Kombination.
 
XeNiA

XeNiA

Hallo XeNiA, wir tendieren auch zu Gas+ST+Kontrollierte-Wohnraumlüftung als KfW 55. Unser Ansprechpartner beim GU ist sich nach Rücksprache mit "seinem" Energie-Experten sicher, dass das mit zusätzlicher Dämmung hinhaut. Seid Ihr schon weitergekommen?
Wir sind noch nicht viel weiter, leider.
Bisher kommen aber alle auf einen Nenner, dass es mit zusätzlicher Dämmung auf jeden Fall möglich ist.
 
andi-2000

andi-2000

Hi XeNiA,

wir werden demnächst auch bauen und dabei KfW55 erreichen, wir ziehen Gas vor für die Heizung. Dabei wurde uns vom GU mitgeteilt dass KfW55 mit Gas möglich ist (ST+Lüftung). Es kann jedoch sein dass wir statt der monolithischen Bauweise (36,5cm Porenbeton) einen 20cm Stein plus Wärmedämmung nehmen müssen. Damit können wir auch leben...

Bald wird sich ein Energieberater damit beschäftigen und sagen wie das zu realisieren ist.
 
Zuletzt aktualisiert 13.06.2024
Im Forum Heizung / Klima gibt es 1778 Themen mit insgesamt 26320 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben