Nebengebäude (Stall) in Wohngebäude (inkl. Sanierung und Anbau)

4,70 Stern(e) 6 Votes
Ganz praktisch habe ich Dir gemessen an der Unmenge an bebilderten Fakten schon zu viel geantwortet. Grundsätzlich kann man bei vorhandenem Grundstück ein 140 qm Haus für 400 TEUR errichten, auch auf 9 x 11 m Grundfläche. Aber das glaubhaft als "Anbau" an einen 5 x 11 m Schuppen hinzukriegen, sehe ich noch nicht.
Danke. Ich werde morgen Abend Bilder bzw. Skizzen nachreichen. Es ist halt schon ein richtiges Haus, was damals als Stall verwendet wurde. Wie gesagt, ich werde es morgen am Besten mal grob skizzieren.
 
Ihr hättet also ein Grundstück mit einem Haus und die Aussage vom Bauamt, dass man das ggf umbauen und erweitern könnte. Das ist ja schonmal was wert. Ich würde mir wohl erstmal einen Architekten suchen, der sowas grundsätzlich begleiten würde. Vielleicht reicht hier erstmal eine Bauvoranfrage mit einem Gebäude, wie es euch gefallen würde; einfach um beim Bauamt vorzufühlen. Mit einem Fachmann an der Hand kommt ihr da vermutlich besser weg. Und dann muss man eben sehen. Ein Teilabriss kostet natürlich Geld. Aber ihr spart auch Geld, wenn ihr möglichst viel vom alten Haus verwenden könnt. Je mehr desto besser.

wie alt ist das Haus? Zustand? Quadratmeter?
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Oben