Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
18
Gäste online
515
Besucher gesamt
533

Statistik des Forums

Themen
30.333
Beiträge
398.581
Mitglieder
47.715

Mehrspartenhauseinführung ja oder nein

4,80 Stern(e) 5 Votes
Ich würde MSP nicht einbauen lassen wenn es nicht sein muss. Das Endergebnis ist das gleiche aber Geld gespart. Seit 500 Jahren wird ohne MSP gebaut, warum soll das auf einmal schlecht sein.
 
Bei uns hieß es vom Bauunternehmer, wir bräuchten eine. Mehrkosten 1000€.
Als die Stadtwerke dann zur Erschließung da waren und das Teil gesehen haben, wurde uns gesagt, dass es die nicht gebraucht hätte... :rolleyes:
Klärs mit den Stadtwerken ab, wenn die keine verlangen, spars dir, sofern kein Problem mit Grundwasser vorliegt.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Dabei geht es nicht nur um Wasser sondern z.B. auch um Radon.

In der DVGW VP 601 sowie der DIN 18012 und der DIN 18322 wird festgelegt das diese Anschlüße Wasser und Gasdicht ausgeführt werden müßen und zertifiziert sind.
Habt ihr die konkrete Auskunft vom Versorger das ihr keine MSP braucht ?

Das ist inzwischen eher ungewöhnlich.
 
Oben