LED-Treppenbeleuchtung Abstände bei geschwungener Treppe

4,60 Stern(e) 5 Votes
Zuletzt aktualisiert 02.12.2022
Sie befinden sich auf der Seite 2 der Diskussion zum Thema: LED-Treppenbeleuchtung Abstände bei geschwungener Treppe
>> Zum 1. Beitrag <<

A

AllThumbs

Ich wäre ganz klar für gleiche Abstände. Die LEDs hängen ja nicht 10cm über der Stufe, sodass man sie anhand der Trittflläche ausrichten müsste.
 
A

AllThumbs

Kommt auf den Strahlungswinkel und Lichtkegel an. Eine schlecht ausgeleuchtete Treppe ist im Dunkeln fieser, als keine Beleuchtung.
Das ist natürlich richtig. Voraussetzung ist, dass die LEDs einen breiten Abstrahlwinkel haben. Das würde ich bei 4 Leuchtstellen aber auch unabhängig von der Position empfehlen.
 
C

ConnyJash

Wir haben zusätzlich zu den Strahlern auch noch 3 Wandleuchten, sodass darüber die Treppe auch noch beleuchtet ist. Wir sprechen morgen nochmal mit dem Eli und klären das dann. Ich denke man kann die Abstände auch "gleich" machen und trotzdem schauen, dass die Strahler auf die stufen gehen.
 
Tolentino

Tolentino

Ich würde auf Lichtschläuche oder Bänder wechseln. Dann wird eh alles angeleuchtet und man braucht sich über Abstände keine Gedanken zu machen.
 
Zuletzt aktualisiert 02.12.2022
Im Forum Elektrik / Elektroplanung gibt es 613 Themen mit insgesamt 10615 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben