Infrarot Heizungen im gesamten Haus?

5,00 Stern(e) 9 Votes
J

Joedreck

49 Watt Unterdeckung heißt, dass bei Auslegungstemperatur 49W zu wenig Heizleistung zur Verfügung stehen. Ein Teelicht macht übrigens ca 30 Watt wenn es brennt. Wenns also im tiefen Winter zu kalt wird, einfach zwei Teelichter auf den Wannenrand stellen :)
 
A

AllThumbs

Also genauso bedarfsgerecht gesteuert? Ist doch super!
Ja, total geil. Vor allem im Sommer wird man dieses Feature zu schätzen wissen :p

Nö, das lässt sich lösen. Der Schalter wird umgebaut zu einem Funkschalter für das Licht, Dauerstrom zum Infrarotpanel durchgeschleift, die Steuerung übernimmt ein Funkthermostat.
Ja gut, das stimmt. Wäre auch eine Option. Wobei ich das nur machen würde, wenn ich ohnehin irgendeine Art Smart Home System bereits im Einsatz hätte.
 
Tolentino

Tolentino

Ja, total geil. Vor allem im Sommer wird man dieses Feature zu schätzen wissen :p
Das das Teil auch noch einen Schalter am Gerät hat ist völlig unvorstellbar? Zugegeben, das habe ich nicht bei dem Gerät überprüft, aber ich halte für recht wahrscheinlich, dass man so welche findet.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
A

AllThumbs

Das das Teil auch noch einen Schalter am Gerät hat ist völlig unvorstellbar? Zugegeben, das habe ich nicht bei dem Gerät überprüft, aber ich halte für recht wahrscheinlich, dass man so welche findet.
Mein Kommentar war spaßig gemeint. Schon klar, dass man das Teil im Zweifel auch abgeschaltet bekommt.
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben