Ikea Metod + BEHJÄLPLIG + Bosch Grundstück = Problem

4,80 Stern(e) 5 Votes
Zuletzt aktualisiert 24.05.2024
Sie befinden sich auf der Seite 2 der Diskussion zum Thema: Ikea Metod + BEHJÄLPLIG + Bosch Grundstück = Problem
>> Zum 1. Beitrag <<

T

Tux

Könnte bei deinem GSP die Stefanlösung funktionieren? s. Thread Geschirrspülerfronten

Metod Korpusse sind deutlich tiefer als die traditioneller Küchenhersteller, deshalb ist es etwas erstaunlich, wenn das Gerät nicht weit genug in die Nische passt. Liegen vielleicht Schläuche zwischen Wand und Spülmaschine übereinander?
 
F

FlowinBeatz

Das habe ich bereits überprüft, konnte aber relativ deutlich erkennen, dass der Spüler (Siemens SN65V096EU, Maße 55 x 59,8 x 81,5 cm) hinten schon an die Wand stößt.

Die "Stefan Lösung" werde ich mal recherchieren, danke!
 
T

Tux

Mit der Tiefe stimmt was nicht. Siemens gibt eine minimale Nischentiefe von 55 cm an, bei METOD sind es 59 - 60 cm. Behjälplig müsste mehr als 4-5 cm dick sein, damit die Front übersteht. Irgend etwas muss im Weg sein.
 
A

andre_at_ikeafans

Hallo,

genau das gleiche Problem habe ich auch. hab gerade die Front (mit Nodsta) abgebaut, da diese immer wieder aus dem Scharnier springt bzw. das Einstellrad das Gewicht nicht halten kann.

Anruf bei der IKEA Hotline ist sinnlos. Da man nicht durchkommt. Vermutlich würden die einem auch nicht weiterhelfen und nur auf einen Austausch verweisen.

Hast du mittlerweile eine Lösung gefunden.

Viele Grüße,
André
 
S

Sektionschef

Du hast doch eine geteilte Front an der GSP-Türe. Kannst Du nicht testhalber einen Frontteil irgendwie entfernen bzw. durch irgend etwas leichteres ersetzen, damit du um 400g weniger bekommst und testen kannst, wie sich dann das Türscharnier verhält?
mfg
Sektionschef
 
F

FlowinBeatz

Bei mir war neulich der Siemens Techniker dort, da unser Geschirrspüler einen defekt hatte. Dabei musste er ihn auch hervorziehen und es stellte sich raus: Hinten war noch ein Plastikgedöns am Spüler dran, das man zum Transport der Schläuche benötigt und danach entfernen sollte.
Blöd gelaufen. Seither kommt der Spüler die benötigten 2 cm tiefer unter die Arbeitsplatte und die Tür passt dann auch.

Seither springen mir die Greifer nicht mehr von der Halterung.

Allerdings sind die Einstellrädchen aus Plastik (mittlerweile?) scheinbar so augelutscht, dass sie das Gewicht der Tür nicht mehr tragen können und einfach immer bis zum Anschlag nach unten gehen. Eigentlich würde die Tür erst perfekt sitzen, wenn man die Halterung durch die Rädchen in die oberste Position bringt.

Überlege noch, ob ich das Teil bei IKEA einfach tauschen lasse, oder die Halterung einfach 1cm Höher an den benachbarten Schränken befestige.

Was ich in einem der Beiträge hier im Forum auch gelesen habe: Die Halterungen müssen wirklich absolut gegenüber stehen, kleinste axiale Ungleichheiten sorgen dann schon für ein rausspringen der Halterung.

Einen Trick17 um das effektiv zu verhindern habe ich leider nicht gefunden

Viel Glück bei der Suche!!!!
 
Zuletzt aktualisiert 24.05.2024
Im Forum Ikea Küche / Küchenplanung gibt es 880 Themen mit insgesamt 5378 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben