Finanzierung - wie viele Vergleichsangebote?

4,70 Stern(e) 3 Votes
Zuletzt aktualisiert 15.06.2024
Sie befinden sich auf der Seite 4 der Diskussion zum Thema: Finanzierung - wie viele Vergleichsangebote?
>> Zum 1. Beitrag <<

S

Shiny86

Wir haben 4 oder 5 Banken angerufen. Telefonisch war bei keiner ein Problem.
Nur eine Bank konnte unterbieten, man muss dafür aber umweltfreundlich bauen. Man muss einen bestimmten wert von Max. 75 kWh je qm endenergieverbrauch erreichen.
Wir bauen nach Energieeinsparverordnung. Und haben keine Ahnung, ob wir das erreichen. Unser Bauvorhaben ist grad beim Statiker, Berechnung also noch nicht fertig. War uns zu riskant darauf zu spekulieren und zu unterschreiben. Angebot wäre nur bis heute gültig gewesen, Statikunterlagen kommen nächste Woche... 0,66% für 15 Jahre wäre es gewesen.

Wir beschlossen beim Angebot von Interhyp zu bleiben von 0,75%. Waren dann auf der Internetseite der Bank, an die man uns vermitteln wollte und da warben die plötzlich mit 0,7% für 15 Jahre... Haben Interhyp um ein neues Angebot mit 0,7% gebeten und es bekommen...
Nehmen das jetzt an. Unterlagen wurden von Interhyp schon an die Bank zur Prüfung weitergeleitet. Effektivzins liegt bei 0,72%.

War aber gut, dass wir herum telefoniert haben um ein Gefühl dafür zu bekommen, was so geht...
Außerdem sind wir auch nur deswegen auf der Internetseite der Bank gelandet, weil paar Tage durch Telefonate vergangen waren und wir nachgucken wollten, ob er sich erhöht hat. Also auch Schicksal. Mal eben 1800 Euro Zinsen eingespart.
 
Zuletzt aktualisiert 15.06.2024
Im Forum Liquiditätsplanung / Finanzplanung / Zinsen gibt es 3140 Themen mit insgesamt 68836 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben