Feuchte Stelle an der Wand bei Haustür

4,70 Stern(e) 6 Votes
Y

ypg

Was ist hinter der Wand? Das Gäste-WC?
Dann kann es sein, dass dort ein Rohr defekt ist. Durch die Fliesen oder was weiß ich drückt das Wasser in den Flur.
Das ist aber nur ne Mutmaßung durch eine Laien
 
C

ChristianSt81

Hallo,
wir sind soeben auf Ihren Post gekommen und haben exakt das gleiche Problem. Das Feuchtigkeitsbild sowie die Räumlichkeiten sind identisch. Wir hoffen das sie die Ursache des Problems für Ihren Schaden gefunden haben und würden uns freuen wenn sie Ihre Erfahrungswerte mit uns teilen könnten. Für uns kommen im Grunde 2 Möglichkeiten in Frage: Dichtung an der Haustüre defekt oder Schaden im dahinter liegenden WC, wobei in der Zwischenwand keine Wasserleitung vermutet wird. Könnte dennoch sein das der Unterputzspülkasten bzw. die Leitungen am WC das Problem verursachen, die Feuchtigkeit aber nur auf der Flurseite austritt ( Fliesen im WC ). Über eine Rückmeldung würden wir uns freuen.
 

Anhänge

B

BobRoss

eine Grundriss-Skizze der Räumlichkeiten und Lage von sanitären Anlagen und Lage der Rohre wäre hilfreich. Wie sieht es vor der Haustür aus? Foto? Gibt es einen Keller? Mit welchem Stein wurde gebaut?
 
Zuletzt aktualisiert 23.05.2022
Im Forum Holzbau / Schreiner gibt es 419 Themen mit insgesamt 3947 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben