Erschließungskosten für Gas und Abwasserleitungen

4,30 Stern(e) 3 Votes
Zuletzt aktualisiert 17.07.2024
Sie befinden sich auf der Seite 2 der Diskussion zum Thema: Erschließungskosten für Gas und Abwasserleitungen
>> Zum 1. Beitrag <<

Bautraum2015

Bautraum2015

Wir müssen auch noch erschließen und ich bekam verschiedene Definition von "erschlossen". Für die Gemeinde war das Grundstück erschlossen, weil die Medien direkt davor in der Straße verlaufen. Für den Abwasserzweckverband gilt es ebenfalls als versorgt, da im Grundstück daneben ein übergabeschacht liegt. Alles andere könne man ja einfach durchschießen. Kosten summa summarum bis zur Grundstücksgrenze?? 8000€ , soviel zum Begriff "erschlossen", was dieses Grundstück angeblich ist
Da es ein geschenktes Grundstück ist, juckt uns das jetzt nicht wirklich, aber zum "kurz-schlucken" reicht es allemal
 
R

Robbaut

Vielleicht hat auch der Verkäufer noch Unterlagen zur Erschließung? Evtl. wurde bei ihm wirklich vergessen die Medien bis an die Grenze zu legen und er hat es trotzdem bezahlt...? Dann ließe sich darüber vielleicht auch noch ein Kompromiss finden.
 
S

sauerpeter

Dürfte ich mal kurz eine kleine Zwischenfrage stellen, die passt hier nicht direkt, aber bei mir gehts auch um die Erschließungskosten.

Erstmal zum Verständnis: Wenn die Medien in der Straße liegen, dann muss ich diese doch von da bis auf das Grundstück bzw. zum Haus verlegen, das ist mir klar.
Wasser und Abwasser sowie Gas und Strom setzen sich jeweils aus einem Pauschalbetrag und jeweils die laufenden Meter bis zum Hausanschluss zusammen oder? Kommt da noch was hinzu?

Bin dabei mir einen ersten Überblick über die Erschließungskosten zu machen, um die Kosten planen zu können. Dabei ist mir grad die Frage aufgekommen.

Aber gut, das ich das hier gelesen habe, so kann ich da mal genauer nachhaken, wo die Anschlüsse direkt liegen und mir das alles schriftlich geben lassen, um nicht nachher das blaue Wunder zu erleben.

sauerpeter
 
sirhc

sirhc

Warum auch immer ist das auch ein schwieriges Thema und niemand ist in der Lage, mal Klartext zu reden.

In meinem Fall wurde der Kanal bis vor das Grundstück gelegt, Gas, Wasser, Strom, Telekom aber nicht, all das endet auf Höhe des Nachbargrundstückes und müsste noch in der Straße bis zu meiner Parzelle geführt werden. Das könnte man dann vielleicht als teilerschlossen bezeichnen.

Nach vielen Telefonaten und Mails habe ich dann als Auskunft bekommen, dass diese Erschließungskosten nicht zu meinen Lasten gehen.

Obwohl man sich mit Leuten unterhält die solchen Kram beruflich machen wird auch gerne mal Erschließung (das, was in der Straße passiert) mit Hausanschlüssen (das, was auf dem Grundstück passiert) verwechselt.

@sauerpeter
Nach meinem Verständnis geht es demnach um die Kosten für den Hausanschluss und nicht um Erschließung.
 
S

sauerpeter

@sirhc
Ja du hast recht, mir geht es um die Hausanschlusskosten.
Der Unterschied zwischen Erschließungs- und Hausanschlusskosten ist mir bewusst, ich nenne es beides so
Versteht auch die Frau besser
 
W

Wastl

Wasser und Abwasser sowie Gas und Strom setzen sich jeweils aus einem Pauschalbetrag und jeweils die laufenden Meter bis zum Hausanschluss zusammen oder? Kommt da noch was hinzu?
Das kommt ganz auf dein Pauschalangebot darauf an. Hast du schon einen Wanddurchbruch (Mehrspartenanschluss) im Keller? Bzw in der Bodenplatte? Das hat bei unserem WU-Keller wasserdicht sein müssen. Da kommen dann schnell noch mal 500 / 1000 € zusammen.
 
Zuletzt aktualisiert 17.07.2024
Im Forum Bauland / Baurecht / Baugenehmigung / Verträge gibt es 3131 Themen mit insgesamt 42168 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Erschließungskosten für Gas und Abwasserleitungen
Nr.ErgebnisBeiträge
1Wasser, Gas und Strom - Abreissen und Wiederanschluss? 10
2Grundstück voll Erschlossen, weitere Kosten? 10
3Grundstück voll erschlossen? - Kabel fehlt teilweise 10
4Grundriss-Entwurf: Einfamilienhaus; mit Keller; 800qm Grundstück 10
5Dimensionierung Hausanschluss Strom/Gas/Wasser 11
6Bauplatz: Massive Aufschüttung oder besser Keller mit Aushub? 28
7Erschließungskosten Telekom, Kabel, Strom 10
8Grundrisse für Einfamilienhaus, ca. 140m², ohne Keller 78
9Baunebenkosten für Haus auf Grundstück 120k Euro 28
10Grundstück selber erschließen 13
11Projekt Eigenheim - Keller, Grundriss EG - Tipps 76
12Hauskauf aus Baujahr 2014 mit 118qm² Wohnfläche und Keller 54
13Grundstück auffüllen lassen oder warten 23
14Erschließungskosten der Gemeinde zu hoch - Selber beauftragen? 16
15Kosten Erdarbeiten ohne Keller 15
16Wasserzuleitung vom Nachbarn über Grundstück 11
17Gas, Wärmepumpe und Solar für ein Einfamilienhaus? 36
18Neubau - Grundstück mit Brombeeren überwuchert 12
19Grundstück Hanglage, Höhenunterschied ca. 4 Meter 12
20Erster Grundriss-Versuch für Kettenhaus auf kleinem Grundstück 94

Oben