Endenergiebedarf erreichbar ohne Dämmung

4,90 Stern(e) 9 Votes
Mycraft

Mycraft

Moderator
Letztlich überzeugt hat uns die Aussage, dass bei korrekter Ausführung WDVS absolut ok ist, aber man wohl auch viel falsch machen kann. Als wir dann mehr darauf geachtet haben, haben wir auch recht viele Häuser gesehen, die fröhlich gepunktet waren. An den Stellen wo die Dämmung gedübelt wurde, trocknet die Hauswand schneller und mit der Zeit gibt es farbliche Unterschiede aufgrund der Witterung.
Das kennt man ja. Sieht aus wie gewollt und nicht gekonnt. Aus dem Grunde die Platten einfach kleben lassen und gut. Dann sieht es auch noch nach Jahrzehnten wie eine monolithische Wand aus.
 
N

notmaksen

Diese 17,x haben kaum eine Bedeutung für euren Verbrauch. Zudem ist es die Stromangabe.
Warum? Natürlich ist der Verbrauch nutzerabhängig. Bei einem dopplet so hohem ert sollte der Verbrauch bei demsleben Nutzer doch auch doppelt so hoch sein. Da 17,x ein relaitv geringer Wert ist man doch relativ geinge Heizkosten erwarten, oder nicht?
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben