Eigenheim - Grundstück Planen / Finanzierung mit Einkommen ok?

4,20 Stern(e) 5 Votes
S

Steffen80

Ich bin da ganz deiner Meinung, wir haben auch viel mitgenommen (inkl. Küche).
Aber selbst da brauchten wir den ein oder anderen Tausender

Ich hatte für unser Küche wegen eines zusätzlichen Eckschrankes, einer neuen Arbeitsplatte und eines zusätzlichen Hochschrankes im Möbelhaus angefragt, um die Küche zu erweitern.
Ganz abgesehen davon, dass es das Programm nicht mehr gab, waren die 3 Teile teurer als die ganze Küche inklusive der Geräte. Den Eckschrank hab ich dann selbst gezimmert *ganzstolziss*. Die Küchenarbeitsplatte über Eck inklusive Tiefenverlängerung fürs Fenster hab ich Baumarkt bestellt und selbst reingezirkelt und den Zusatzschrank haben wir weggelassen. Dazu kamen noch neue Abschlussleisten. Das waren trotzdem um die 700€.

Vorher hatten wir ein ganz kleines Bad. Dort war nur Platz für einen Unterschrank, der jetzt im Gästebad steht.
Für das neue Bad brauchten wir also auch neue Möbel. Und natürlich mußte das neu geschaffen Kinderzimmer ausgestattet werden. Dazu kamen dann noch viele Regale für den geschaffenen Stauraum.
Ganz ohne Möbelinvestition gings auch bei uns nicht ab.

Lampen haben wir auch einige mitgenommen, aber auch dort brauchten wir ein paar zusätzliche und auch da kann man einiges an Geld lassen.
Über Sinn und Unsinn können wir gern streiten. Insb. bei einem 300k Grundstück und fehlendem Geld für eine Küche :) Das ist doch albern..
 
Musketier

Musketier

Über Sinn und Unsinn können wir gern streiten. Insb. bei einem 300k Grundstück und fehlendem Geld für eine Küche :) Das ist doch albern..
Na sicher.
In der Regel sind doch die DHH-Grundstücke um die 400m² groß. Für freistehende Häuser sollte man doch mindestens 500m² haben. (abhängig auch vom Haustyp)
Wie man bei 1000m² auf die Idee kommen kann, eine DHH zu bauen erschließt sich mir nicht.
 
77.willo

77.willo

Meines Erachtens könnt ihr euch maximal die Hälfte leisten. Euer Einkommen ist viel zu niedrig und dann ist nochmal richtig Eigenkapital da. Kommt das Angebot wirklich von einer Bank oder einfach nur aus einem online Rechner?
Unter 2% Tilgung bei einem niedrigen Einkommen ist ein sicherer weg in die Insolvenz.
 
C

Caspar2020

  • aufpreis Grundstück: 300t€ (inkl Nebenkosten)
  • EK 60t€
Also wo ist da kein EK. Auch das Grundstück ist ja schon inkl NK.

Beleihungsauslauf passt das; aber die Kosten fürs Haus sind denke ich zu niedrig angesetzt.
 
MarcWen

MarcWen

Nachtrag: Habt Ihr schon Zusage von einer Bank? 1400 EUR Rate bei 450k Kredit?!!! das müssten etwa 40 Jahre sein..habt Ihr da auch eine entsprechende Zinsbindung? :) Die Bank gehört bestraft für so selbstmord Angebot...
Das verstehe ich auch nicht ganz... Tilgung unter 2%?

Wir haben ein Angebot bei 10 Jahre für 1,25% vorliegen, da habt ihr ordentlich Aufschlag drinnen.
 
ares83

ares83

1,97% finde ich für 10 Jahre Bindung recht viel, das haben wir für 20 Jahre unverhandelt angeboten bekommen. Da schlägt die Bank wegen höherem Risiko gut was drauf. Wir haben 1250€ Rate im Monat, aber auch 700€ mehr Netto im Monat. Das war unser Maximum an Rate, mehr würde ich mir nicht zutrauen.
 
Elina

Elina

wir haben zum Vergleich gerade 1,4% bei 78% Beleihung auf 10 Jahre bekommen. Sind eigentlich zufrieden damit, auch wenn die Finanzvermittlerin uns mehr versprochen hat. Tilgung 3,25%, Sondertilgung drin, Rate 697, Nennbetrag 180k. 12 Monate Forward.
 
Zuletzt aktualisiert 26.06.2022
Im Forum Finanzierungsplan / Finanzierungen gibt es 3083 Themen mit insgesamt 64395 Beiträgen

Ähnliche Themen
05.04.2022Machbarkeit Finanzierung Neubau (Grundstück+REH bzw. DHH) - Seite 8Beiträge: 93
16.04.2017Grundstück und Hausbau mit unserem Einkommen möglich? Beiträge: 43
10.01.2020Wie viel Einkommen brauchen wir für unseren Hauskredit? - Seite 3Beiträge: 38
04.06.2020Hausbau DHH trotz niedrigem EK mit langer Kredit-Laufzeit sinnvoll? - Seite 2Beiträge: 79
30.06.2021Baufinanzierung DHH 130m2 gesund? Beiträge: 80
10.12.2013Wie viel könnten wir finanzieren - Seite 2Beiträge: 26
10.05.2022Ein Grundstück auf 2 für DHH teilen - Vorgehen? Beiträge: 14
28.01.2018Bauzwang durch Bank oder Gemeinde ? Kaufvertrag Grundstück Beiträge: 15
12.03.2013Welche Max. Rate bei Nettogehalt von 3.000 Euro? Beiträge: 24
11.03.2020Grundstück als Eigenkapital - Das Warten wert? Beiträge: 10

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben