Statistik des Forums

Themen
30.830
Beiträge
363.789
Mitglieder
46.050
Neuestes Mitglied
Dreamer79

Dehnungsfugen zwingend übernehmen?

4,40 Stern(e) 8 Votes
Das Parkett würde aber schwimmend verlegt oder? So das dieses dann eben noch zusätzlich zu dem darunter verlegten Gewebe etwaige Bewegungen des Estrichs ausgleichen kann?
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
wir haben einen alten und daneben einen neuen Estrich. Die zwei wurden auch "irgendwie verklammert". Da drauf liegt Eichen-Parkett (20mm dick). Bisher (sind erst 2 Jahre) ist alles prima.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben