Bauvorhaben Neuwied-Block Traumhaus AG/Heinrich Hildmann

4,90 Stern(e) 8 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Hallo Hausbauerin21,
Wir haben auch ein Haus in Block reserviert. Wollte mal fragen, woher sie die Auskunft haben, dass es im April losgeht? Wir haben unser Haus schon im September letzten Jahres reserviert und seit dem kommt nicht viel Information.
 
Hallo :)
Oh das ist ja schon was her, wusste gar nicht, dass die Häuser schon so lange im Verkauf stehen. Darf ich fragen, ob Sie die Bemusterung schon abgeschlossen haben? Wir werden jetzt bald einen Termin für die Bemusterung vereinbaren.

Zu Ihrer Frage: Wir haben diese Information von dem Vertriebler erhalten. Er meinte, voraussichtlich im April soll es losgehen. Die Verträge sollen scheinbar im März erstellt oder verschickt werden (weiß nicht mehr genau, wie er es beschrieben hat) und hoffentlich im April soll dann mit dem Bau gestartet werden. Spätestens im Sommer 22 sollen dann alle Häuser fertiggestellt sein, wenn alles glatt läuft, so war seine Aussage.
 
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ja wir waren vor zwei Wochen bereits bei der Bemusterung, da wurde uns auch nur gesagt, dass sie bei der Erschließung des Grundstücks sind und uns noch keine genaue Auskunft über Baubeginn geben können. Es ist auch noch kein Bauleiter zugeteilt worden.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Danke für die Info! :) Ich denke, wir werden dann auch bald einen Termin für die Bemusterung vereinbaren. Wie lange hat der Termin bei Ihnen gedauert? Es sind ja ca. 3 Stunden angedacht, das sollte ausreichend sein oder? Darf ich fragen, ob Sie schon eine Finanzierung unterschrieben haben? Wir haben zwar ein Angebot, aber werden erstmal noch nicht unterschreiben.
 
Also bei uns hat es 4 Stunden gedauert. Man wurde auch nicht gehetzt, sondern konnte in Ruhe gucken und überlegen. Wir haben auch noch keine Finanzierung unterschrieben, da auch auf dem Formular zum reservieren drauf stand, dass man diese erst mit Baugenehmigung unterschreiben soll.
 
Ich denke, wir werden dann auch bald einen Termin für die Bemusterung vereinbaren. Wie lange hat der Termin bei Ihnen gedauert? Es sind ja ca. 3 Stunden angedacht, das sollte ausreichend sein oder?
Wie lange man für einen Bemusterungsgespräch braucht, ist von allerhand Fakoren abhängig: wie viel Übung / spezifische Lesekompetenz in Sachen Ausstattungsbeschreibung hat man -- wie transparent und verständlich ist die Beschreibung -- wie viele Optionen gibt es -- in wievielen Punkten hat man vom Standard (oder "schlimmer": auch von den vorgesehenen Optionen) abweichende Wünsche ?
Der letzte Punkt ist übrigens ein guter Indikator, ob man überhaupt ein "geeigneter" Kunde für ein Bauträgerprojekt ist. Ein Bauprojekt mit Reihenhäusern - eine Handvoll oder mehr Doppelhäuser sind vom Wesen ihrer "Logistik" her nichts anderes - ist etwas für einen bestimmten Typus Häuslebauer, und zu dem gehört man ja oder nein: wer in dieser Wohnform nur eine dritte Wahl / Notlösung sieht, der wird weitersuchend glücklicher werden.
 
Oben