Bautrockner sinnvoll nach Bauübernahme oder nur Fensterlüften?

4,60 Stern(e) 5 Votes
Zuletzt aktualisiert 23.07.2024
Sie befinden sich auf der Seite 3 der Diskussion zum Thema: Bautrockner sinnvoll nach Bauübernahme oder nur Fensterlüften?
>> Zum 1. Beitrag <<

Nordlys

Nordlys

Also, ich rede 7 tage von Trocknern, die groß wie Streuwagen waren, die einen festen Schlauch hatten und in die dusche bzw. ins Waschbecken dauerhaft entwässerten .Never 350,- Euro. Karsten
 
ares83

ares83

Wir hatten welche vom Maler geliehen fürs OG, 2 Stück für jeweils 12€ am Tag. In den gut 10 tagen haben die beiden 400l Wasser aus der Luft geholt. Beim ganzen Haus bräuchten man dann eher 4.
 
B

Bieber0815

Kontrollierte-Wohnraumlüftung gestern ausschalten weil es in kalten Nächten am Zuluftgitter direkt an der Fassade kondensiert
Das haben wir auch, IMHO hätte das besser gelöst werden können (ich würde beim nächsten Haus einen anderen Anbieter wählen).

Investiere bitte erst einmal in einige brauchbare Hygrometer (ab 12 Euro),
Das ist IMHO(!) der einzige sinnvolle Beitrag in diesem Thread. Nur weil einer sagt, es sei feucht, würde ich doch keine technische Trocknung einleiten (die ist stets teuer). Messt doch bitte die Raumfeuchte (am besten über 24 Stunden, vor und nach dem Lüften etc.)! Danach sieht man weiter.

Das gleiche gilt für die Frage des Vinyl-Verlegens. Ein Boden ist belegreif, wenn der Messwert passt. Im Zweifel bitte den Estrichleger bzw. Bauleiter bzw. Vertragspartner danach fragen.

Aus der Praxis: Der Boden neigt sich typischerweise am Rand und in den Ecken. Man könnte darüber nachdenken, Sockelleisten erst in einem Jahr zu montieren.
 
B

Bieber0815

Die Kontrollierte-Wohnraumlüftung ist von Pedotherm, der von meinem Bauträger gewählte Lieferant (das eigentliche Gerät von Vaillant, aber das hat mit der beschriebenen Problematik nichts zu tun). Vor dem Frischlufteinlass in DN150 sitz ein einfaches Gitter (Wetterschutzgitter, Lamellengitter). Ich habe ein Kunststoffprofil gekauft, dass ich zur Kondensatableitung anbringen will (Tropfkante). Bin nur leider noch nicht dazu gekommen ...

Beim nächsten Haus würde ich die Leitung etwas dicker machen und ein besser gestaltetes Gitter wählen (größerer offener Querschnitt, Tropfkante für Kondensat)(solche "Wetterschutzhauben" gibt's ja, aber AFAIK nur für DN160).
 
Zuletzt aktualisiert 23.07.2024
Im Forum Bauplanung gibt es 4870 Themen mit insgesamt 97532 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Bautrockner sinnvoll nach Bauübernahme oder nur Fensterlüften?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Kondensat/Pfützen an Leitungen - trotz Kontrollierte-Wohnraumlüftung und Entfeuchter 11
2Schneefang-Nasen oder -Gitter? 12

Oben