Baunebenkosten Kalkulation realistisch?

4,70 Stern(e) 6 Votes
Wie kommst du darauf, dass ich aus Bayern komme?
Aber wenn du so zurück bellst, scheine ich mit Brandenburger Outback tatsächlich nen Wunden Punkt erwischt zu haben. :)

Nen rauhen Umgangston sollte man sich auf dem Bau angewöhnen. Kann ich dir nur empfehlen.
Im Gegensatz zu deinem snob- Kommentar von wegen "also wer wegen paar tausend Euro überhaupt nachrechnet, der sollte es ganz sein lassen". Sowas kommt nie gut.
Ich bin ein direkter Mensch und kann Kritik sehr gut verkraften (gehört zum Job dazu). Hättest Du etwas mehr im Forum gelesen, hättest Du mitbekommen, dass ich ebenfalls geschrieben habe, das Brandenburg das hässlichste Bundesland Deutschlands ist. Deswegen triffst Du da bei mir auf keinen wunden Punkt. Man muss aber Prioritäten setzen, wenn man nicht gerade reich ist. Entweder in Brandenburg wohnen und ca. 45 min. ins Berliner Zentrum mit den Öffis haben, dafür ein fast 1.500 qm Grundstück und schönes Haus oder in schönerer Region leben, dafür mit einem sehr kleinem Grundstück und beim Haus sparen. Ist jedem selbst überlassen.

Wir werden jedoch über 90% unserer Zeit entweder auf dem Grundstück/ im Garten, im Haus oder in der Arbeit verbringen. Deswegen ist uns das drum herum (Bundesland) zweitrangig. Wenn man wegfahren und was sehen möchte, gibt es Autos/ Öffis.
 
@Ybias78
Jaja. Reicht jetzt..geht hier nicht um dich.

Back to topic:

Ach was mir noch eingefallen ist:
Wenn es ein KfW 55 Haus werden soll, braucht man noch nen Energieberater. Lässt sich ja von KfW und/oder Bafa anteilig fördern.

Hab im Internet bei nem 140 qm Haus was von ca. 600 euro Kosten gelesen.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
BNK könnten passen, ich persönlich habe alle Beträge immer auf 1000 aufgerundet und auf die Komplettsumme 15 % aufgeschlagen.
Hat sich insofern als gut erwiesen das dadurch ein Puffer vorhanden war der alles was bisher unvorhersehbar dazu gekommen ist abgefangen hat.
Ansonsten genau hinterfragen was man bei der Leistung bekommt.
FBH hatte ich ja schon erwähnt da sich dort z.B. die pakete der Firmen besonders negativ auswirken können.
 
Oben