Baunebenkosten Kalkulation realistisch?

4,70 Stern(e) 6 Votes
Deswegen habe ich dunkelgrüne Dachsteine gewählt. Wenn die vermoosen sieht das eigtl. gleich aus ;)
Ein dunkelgrünes Dach, das stelle ich mir schön vor. Danke für die Anregung. Ich bin nämlich immer noch am Überlegen, welche Dachfarbe, außer grau/anthrazit, sich am ehesten mit den vorgeschriebenen Solarmodulen verträgt. Noch hoffe ich, dass wir die Solarmodule für unseren 2-Personen-Haushalt vielleicht auch auf das Gartenhaus-Dach, das am Ende des Grundstücks stehen wird, montieren lassen können. Wobei man bei nur 567 qm ja nicht vom Anfang und Ende eines Grundstücks sprechen kann, sind ja schon fast identisch. ;-)
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Am Morgen schon so aggro? Spare Dir die Nerven für den Bau :) Wenn Du Dich im Forum schon so aufrägst, bekommst beim Bau ein Herzinfakt...

Mir ging es im Endeffekt um Nachhaltigkeit und um Kostenersparnis die man mit einem guten Dach hat.

Ich drücke Dir definitiv die Daumen das alles so klappt wie Du es Dir wünscht.

Und zu Bayern? Wer in einem Land lebt das von CSU regiert wird (Andy-Geldvernichtingsmaschine-Scheuer, Chrissi Dobrindt, Seehofer) und die ganzen "Experten" sollte sich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen :)
Wie kommst du darauf, dass ich aus Bayern komme?
Aber wenn du so zurück bellst, scheine ich mit Brandenburger Outback tatsächlich nen Wunden Punkt erwischt zu haben. :)

Nen rauhen Umgangston sollte man sich auf dem Bau angewöhnen. Kann ich dir nur empfehlen.
Im Gegensatz zu deinem snob- Kommentar von wegen "also wer wegen paar tausend Euro überhaupt nachrechnet, der sollte es ganz sein lassen". Sowas kommt nie gut.
 
Oben