Anfahrt Bauwagen über Nachbarweg - Tor zu eng!

"Bauland / Verträge / Baurecht-Tipps / Amtliches" erstellt 13. 06. 2018.

Anfahrt Bauwagen über Nachbarweg - Tor zu eng! 5 5 5votes
5/5, 5 Bewertungen

  1. 11ant

    11ant

    1. 02. 2017
    5.850
    1.305
    Das hat damit nichts zu tun und beinhaltet auch kein Flexrecht betreffend der Torflügelfixierung ;-)

    Die Frage ist, was das Recht hergibt: bei einem Wegerecht als Gehrecht wird gegen nur eine Hälfte einer 3,5 m Torbreite nichts einzuwenden sein, bei einem Fahrrecht hingegen muß auch Durchfahrtsbreite gewährleistet sein.

    Haben die Pächter einen Smart oder Twizzy, oder sind sie Laternenparker ?
     
  2. Die Seite wird geladen...


  3. nordanney

    nordanney

    16. 01. 2013
    2.416
    386
    Ihr habt ein grundbuchlich eingetragenes Wegerecht. Damit ist eigentlich alles gesagt.
     
  4. tomtom79

    tomtom79

    2. 06. 2014
    1.610
    308
    Was sagt das aus? Das dort ein 40 Tönner wenden darf, oder das ein 7.5 Tönner durchfahren darf?
     
  5. 11ant

    11ant

    1. 02. 2017
    5.850
    1.305
    Falls es ein Gehrecht ist, berechtigt es noch nicht einmal dazu, mit dem Mofa durch das Törchen zu knattern ;-)
     
  6. Payday

    Payday

    22. 02. 2015
    1.516
    214
    3,5m ist für die normalen dinge ja völlig ausreichend. die großen geräte kommen da aber jetzt nicht durch. rechtlich wirds schwierig, einfacher wäre eine gütige einigung. ansonsten muss man das teil wohl umfahren
     
  7. keychain

    keychain

    12. 02. 2017
    79
    5
    Strengenommen müsste man sogar nicht nur das eingetragene Wegerecht, sondern die Grundlage der Eintragung betrachten. Bei uns spezifiziert diese deutlich genauer als im Grundbuch zu sehen, welche Breite das Überfahrungsrecht einschließt und in welchem Abstand des Leitungslegestreifens die Nachbarin nichts pflanzen darf usw..
     
    • Produkte Shop

      Möbel / Küchengeräte / Carports Bodenbeläge uvm. Jetzt direkt online bestellen!