Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
117
Gäste online
1.119
Besucher gesamt
1.236

Statistik des Forums

Themen
29.913
Beiträge
388.912
Mitglieder
47.445

Wie teuer darf die Immobilie sein?

4,20 Stern(e) 5 Votes
alles machbar, machen wir auch gerade. Montag-Freitag arbeiten, samstags und an Urlaubstagen ins Haus. Realistische Ziele setzen, Gas geben, durchbeißen und Phantasie haben, sich von Rückschlägen nicht aufhalten lassen. Wer das nicht als Option ansieht, hat keinen Leidensdruck, dann ist es einem nicht wichtig genug.
Du vergisst aber, dass der TE hier geschrieben hat, "ohne großartig an Lebensqualität einzubüßen" und da sehe ich keine Möglichkeit
 
Wer will schon in Heischebrügge, Krummich oder Hemschedoohl bei den Spessarträubern oder den Kahlgründer Bauerntrampeln wohnen? ;)
Heigenbrüggen hat nen neuen Bahnhof, haste gute Verbindungen, auch am Fuße des Odenwalds findeste bezahlbare Häuser und bist gleich in Aschebersch und Umgebung. ;)

In Heischebrügge wäre ich sogar fast gelandet, die hatten mal ne zeitlang tolle Immobilien drin. Dort machen andere Urlaub!
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Wenn du so denkst, kommst du zu nichts. Genau aus diesen Gründen hat Deutschland eine solch niedrige Eigenheimquote, die Menschen trauen sich nichts mehr, zahlen lieber irgendwo 800 € Miete für nichts.
n.
Das ist doch Blödsinn hoch zehn. Als wäre eine Immobilie die einzige Möglichkeit, um im Leben es finanziell zu etwas zu bringen. Wer natürlich nicht Herr der Finanzmathematik ist, buttert einen riesen Klumpen Geld in eine Immo und hat sonst nichts darüber hinaus! Alles richtig gemacht! (Achtung Sarkasmus)
 
Das ist doch Blödsinn hoch zehn. Als wäre eine Immobilie die einzige Möglichkeit, um im Leben es finanziell zu etwas zu bringen. Wer natürlich nicht Herr der Finanzmathematik ist, buttert einen riesen Klumpen Geld in eine Immo und hat sonst nichts darüber hinaus! Alles richtig gemacht! (Achtung Sarkasmus)
dafür hat man hoffentlich einen vertrauenswürdigen Bankberater, ein gutes Umfeld, welche(s) einem beratungstechnisch zur Seite steht und diese wirren Gedanken ausredet. Aber keinem Beamten mit gutem Einkommen und sicheren Job. Für viele - das haben auch einige in Corona gemerkt, deshalb auch der Run auf Kleingartenanlagen - kann auch ein schöner, eigener Garten - zugehörig zu den eigenen vier Wänden, ein gewisses Urlaubsgefühl, ein Ruhegefühl vermitteln.
 
Oben