Welcher Wandaufbau Diffusionsoffen sinnvol?

4,80 Stern(e) 4 Votes
A

alterego134

Was ist das? Integriert mit WRG war mir bisher nicht bekannt. Der Wärmetauscher + Technik nimmt ne Menge Platz weg. Kenne nur dezentral mit Lüftungsöffnungen außen in der Laibung.
Ich glaube wir sprechen von derselben Art einer dezentralen Lüftung. Darf glaub ich keine Hersteller nennen (?), aber so ziemlich alle großen Fensterhersteller haben eine im Fenster/in der Laibung verbaute dezentrale Lüftung im Angebot. Wie viel Durchsatz die haben sei mal dahingestellt, aber zumindest wird die Fassade nicht so verschandelt :)
 
N

nordanney

Ich glaube wir sprechen von derselben Art einer dezentralen Lüftung. Darf glaub ich keine Hersteller nennen (?), aber so ziemlich alle großen Fensterhersteller haben eine im Fenster/in der Laibung verbaute dezentrale Lüftung im Angebot. Wie viel Durchsatz die haben sei mal dahingestellt, aber zumindest wird die Fassade nicht so verschandelt
Nenn ruhig mal den Anbieter - das ist nicht verboten.

Mir ist nämlich noch nicht ganz klar, was Du genau meinst. Ich habe mal gegoogelt und nur Endura Twist sowie Sigenia gefunden, die IM Fenster (bzw. unterhalb der Fensterbank quer eingebaut) eine Fensterfalzlüftung mit WRG eingebaut haben. Wobei das ja eigentlich keine Fensterfalzlüftung ist. Die Nennwerte sind aber nicht überzeugend (nur 62% WRG! bei Sigenia und dazu mit 44dB laut).

Ansonsten klassisch dezentrale Geräte, deren Außenöffnung in der Laibung liegen. Aber nicht im Fenster.

Was meinst Du genau?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
11ant

11ant

Oder vielleicht eher zur Kennichnicht-Fraktion?
Kennermernit, bruchemernit, fottdomet.
Ist ja nicht schlimm. Jetzt hast Du wieder etwas dazugelernt
Ja, zur Dazulernen-Fraktion gehöre ich gern - was nicht bedeutet, daß ich die Objekte meines Dazulernens dann auch anschaffe. Da gehöre ich zur @Nordlys-Fraktion mit dem Wahlspruch "simple rugged reliable".
Das Erwachen kommt spätestens beim unmittelbaren Vergleich
Das kann man wohl ausschließen: daß ich mir zu diesem Zwecke ein Haus doppelt baute, oder in einem Haus die Systeme zentrale und dezentrale KWL kombinierte, nur um diesen Vergleich durchführen zu können.
 
A

alterego134

Nenn ruhig mal den Anbieter - das ist nicht verboten.

Mir ist nämlich noch nicht ganz klar, was Du genau meinst. Ich habe mal gegoogelt und nur Endura Twist sowie Sigenia gefunden, die IM Fenster (bzw. unterhalb der Fensterbank quer eingebaut) eine Fensterfalzlüftung mit WRG eingebaut haben. Wobei das ja eigentlich keine Fensterfalzlüftung ist. Die Nennwerte sind aber nicht überzeugend (nur 62% WRG! bei Sigenia und dazu mit 44dB laut).

Ansonsten klassisch dezentrale Geräte, deren Außenöffnung in der Laibung liegen. Aber nicht im Fenster.

Was meinst Du genau?
Beispielsweise das System Geneo Inovent von Rehau. Das ist von den Werten auch nicht berauschend 71% WRG bei 42dB), aber unauffällig und als Bestandteil eines Lüftungskonzeptes vielleicht keine blöde Idee. Hab das aber noch nie in Aktion gesehen, kenne auch niemanden der das oder ein ähnliches System verbaut hat...
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben