Statistik des Forums

Themen
29.832
Beiträge
341.910
Mitglieder
45.410
Neuestes Mitglied
Zickedeluxe78

Wasser im inneren Rahmen: Baupfusch? (Rohbau)

4,40 Stern(e) 9 Votes
Aber die zwei Beispiele kann man null miteinander vergleichen. Das eine ist Wasser im Rahmen, was eh nur nach draußen fließen kann, das andere kommt vom Dach und fließt über den Rahmen die ganze Wand hinunter. Äpfel und Birnen...
 
Vielleicht erkennt man das nicht gut auf den Fotos, ich hatte viel Wasser im Rahmen selbst. Der Fensterbauer meinte das das Wasser im Rahmen durch den Jalousienkasten durchgesickert ist.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Hallo nochmal!

Die Rückinfo vom Fensterbauer hat ergeben, dass das Wasser in diesem Bereich keinen Mangel darstelle. Der Wassereintritt zwischen Rahmen und Flügel sei bei einer gewissen Menge normal und werde durch die Wasserschlitze nach außen abgeleitet.

Der Anpressdruck von Rahmen und Flügel wird vor Übergabe aber auch noch einmal eingestellt.
 
Hallo nochmal!

Die Rückinfo vom Fensterbauer hat ergeben, dass das Wasser in diesem Bereich keinen Mangel darstelle. Der Wassereintritt zwischen Rahmen und Flügel sei bei einer gewissen Menge normal und werde durch die Wasserschlitze nach außen abgeleitet.

Der Anpressdruck von Rahmen und Flügel wird vor Übergabe aber auch noch einmal eingestellt.
Genau so ist es, habe ich ja geschrieben dass es normal und als Vergleich zu dem Beitrag wo es übers Flachdach rein kam was ganz anderes ist....
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Oben