Statistik des Forums

Themen
29.877
Beiträge
342.983
Mitglieder
45.435
Neuestes Mitglied
MicroGrumpy

Was würdet ihr machen, Ablauf Zinsbindung 2023

4,00 Stern(e) 5 Votes
Vor dem selben Problem stehen wir auch, zwar erst 2026, aber egal.
Die unterschiedlichen Termine des Auslaufs, bzw. der Kündigungsmöglichkeit finde ich auch sehr schwierig, das würde ich heute so auch nicht mehr machen.

So richtig schlüssig bin ich mir auch noch nicht, was ich machen werde.

Zu einem Kredit mit zwei unterschiedlichen Auszahlungszeitpunkten wurde mir auch schon geraten. Allerdings vergeht dann ja ein Jahr, in dem auf dem neuen Kredit nicht getilgt wird, ist ja schließlich noch nicht voll ausgezahlt und ggf. fallen auch noch Bereitstellungszinsen an.
Andererseits macht es meines Erachtens nach wenig Sinn nur die Summe aus dem KFW weiter zu finanzieren, da sie regelmäßig zu niedrig für eine Baufirma bei den üblichen Banken ist.

Insofern ist das meines Erachtens nach das einzig vernünftige den KFW komplett zu tilgen und nur die Restschuld des Hauptkredits weiterzufinanzieren.
 
217.000 € Annuitätendarlehen bei der Hausbank 15 Jahre Laufzeit bis 30.06.2028 zu 2,86 %
50.000 € KFW Wohneigentum zu 2,55 % 10 Jahre Laufzeit bis 30.06.2023

Der 15J KRedit kann 10 Jahre nach vollauszahlung gekündigt. Wann war das bei dir?
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Oben