Walmdach - ideale Neigung?

4,80 Stern(e) 4 Votes
11ant

11ant

Wie es aussieht, bauen wir ein Haus mit Walmdach.
Wenn es einem gefällt und zum Haus paßt, gut - aber hier ist wohl reines Flachdachmißtrauen das eigentliche Motiv.

Besser gefällt uns ein stumpferer Neigungswinkel. Wie hier in der direkten Ggü.-Stellung bei dem rosaroten Haus. Die häufiger anzutreffende Variante ist wohl die bei dem linken Haus dargestellte Neigung.
Beim linken Haus sind es vermutlich 30° und beim rechten Haus 22°.

Der Architekt sagte bereits, die Variante mit stumpferem Winkel ist die teurere Variante.
Das stimmt so pauschal nicht, die Konstruktion spielt auch noch mit hinein.

Hier geht es ja um einen reinen Schrägdeckel ohne Dachraumbedarf. Allein mit der Wartungsluke baust Du mal wieder eine größere Komplikation und eine größere Leckstelle als Dich bei einem Flachdach überhaupt erwarten könnte, aber für mache ist ihr Unglück ja auch ihr Himmelreich.
 
R

R.Hotzenplotz

Wenn es einem gefällt und zum Haus paßt, gut - aber hier ist wohl reines Flachdachmißtrauen das eigentliche Motiv.
Ein Flachdach wäre auch Ok aber beim aktuellen Entwurf finden wir beide ein Walmdach einfach besser. Dass es auch noch günstiger ist, spielt dabei gar nicht die entscheidende Rolle.
 
RobsonMKK

RobsonMKK

Wir haben so ein 22 Grad Dach. Da ist der Boden sogar noch nutzbar.

Und nicht wegen Gradzahl und PV verrückt machen lassen. Die Ausbeute ist dann eben ein wenig schlechter.
 
S

Steffi33

Wir haben zwar kein Walmdach sondern ein Satteldach über unserem Bungalow, aber wir haben uns über unsere Dachneigung auch sehr, sehr viele Gedanken gemacht und viele Skizzen erstellt. Erster Grund war die Optik. Das beste Empfinden stellte sich bei 25 Grad ein. In der späteren Planung gingen wir noch auf 26 Grad mit. Das brachte uns im Dachboden ein paar cm unter dem First. Wir finden es bis heute perfekt!

Mein Eindruck: Das Dach beim rosa Haus finde ich für ein 2-geschossiges Stadthaus zu flach. Irgendwie stimmen die Proportionen nicht. Das Dach beim braunen Stadt-Haus gefällt mir besser. LG Steffi.
 
R

R.Hotzenplotz

Steffi, kannst du einschätzen, wie viel Grad die beiden von mir geposteten Dächer etwa haben? Dann kann ich das besser greifen.
 
Zuletzt aktualisiert 04.10.2022
Im Forum Dach gibt es 720 Themen mit insgesamt 6128 Beiträgen

Ähnliche Themen
15.04.2019Eine weitere Walmdach Stadtvilla (240qm) - Seite 8Beiträge: 164
22.05.2015Alternative zum Flachdach - Seite 3Beiträge: 17
25.06.2017Sattel- oder Flachdach - Erfahrungen? - Seite 3Beiträge: 18
09.05.2021Pultdach oder lieber Walmdach für Bungalow? - Seite 3Beiträge: 35
29.04.2014Kombination aus Pultdach und Flachdach Beiträge: 14

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben