Statistik des Forums

Themen
29.831
Beiträge
341.843
Mitglieder
45.407
Neuestes Mitglied
CuNoah2000

Überwachungskameras kabelgebunden - Ja oder nein?

4,50 Stern(e) 8 Votes
Okay, danke für euren Input.
POE scheint wohl auszureichen, das hilft mir schonmal :D


Eine Mobotix für 1000€/Stück werde ich mir, auch wenn sie prima sind, erstmal nicht ans Haus schrauben.
Suche da eher ein Komplettset für 1000€ insgesamt, also 4-5 Kameras mit POE-Switch usw.
Erstmal spielen und dann ggf. aufrüsten!
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Moin Moin,

Wir haben eine Kamera installiert. Es werden noch weitere dazu kommen.

Unsere hat zwar wlan jedoch haben ich es per lan Kabel angeschlossen. Für mich stand dort der Sicherheitsfaktor und die Übertragungsqualität an erster Stelle.

Wir haben sie unter Dachkasten gehangen. Dazu hat mir der Elektriker lan Kabel und 230V auf den Dachboden gelegt.

Das ganze ist an meinem Synology NAS angebunden und ich kann weltweit drauf zu greifen. Des weiteren ist die Kamera um 355 Grad drehbar und im gewissen Maßen schwenkbar. Somit kann ich über die App weltweit die kamera ansteuern, drehen, neigen, zoomen.
welche Kamera hast du genau verbaut?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben