TV Gerät Wandmontage an Holzständerwand - Wie montieren?

Dieses Thema im Forum "Innenausbau / Holzbau / Schreiner" wurde erstellt von xola123, 12. 03. 2018.

TV Gerät Wandmontage an Holzständerwand - Wie montieren? 4.3 5 4votes
4.3/5, 4 Bewertungen

  1. xola123

    xola123

    21. 06. 2016
    13
    0
    Es handelt sich tatsächlich im ganzen Haus um normale Pressspanplatten. OSB wurde nirgends verbaut (nur von uns selbst nachträglich im Bad). Das Haus ist Baujahr 1979, da war noch nichts mit OSB :) auch eine Installationsebenen gibt es nicht.

    Ich hatte schon die Idee, ein Brett (meinetwegen OSB) an der Wand zu befestigen und sie damit an dieser Stelle zu verstärken. Auf diesem Brett befestige ich dann die Halterung.
    Mit dieser Zwischenschicht kann ich dann dickere und längere Schrauben benutzen.

    Ein anderer war, zwei Balken statt dem Brett zu benutzen. Da kann ich dann richtig fette Schrauben nehmen, aber optisch wäre das nicht gerade der Renner (wobei, wenn man die weiß lackiert...).

    Ich glaube aber, dass die Außenwand ausscheidet. Kann mir nicht vorstellen, dass ich dabei nicht die Folie verletze...
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
  2. Die Seite wird geladen...


  3. 77.willo

    77.willo

    9. 04. 2016
    896
    304
    Guck mal in die Datenblätter was eine 20mm lange Schraube hält. 50kg hält eine 5x50 - die nützt Dir in einer 19mm Platte aber wenig. Zumal ein 50cm Ausleger gute Zugkräfte erzeugen kann und nicht nur Scherkräfte. Zumal der Rigips davor den Scherkräften nicht gerade zuträglich ist.
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
  4. 77.willo

    77.willo

    9. 04. 2016
    896
    304
    Warum sollte ein Brett besser an der Wand halten als die Halterung ohne Brett?

    Was spricht gegen die Fischer KD4?
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
  5. xola123

    xola123

    21. 06. 2016
    13
    0
    Man kann ja auf diese Weise viel mehr Schrauben zu setzen, die das Brett an der Wand befestigt. Und halt auch längere. Ich erhoffe mir dadurch erhöhte Tragkraft - kann natürlich auch sein dass ich mit dem Gedanken total falsch liege.

    Die kannte ich noch gar nicht, sieht aber vielversprechend aus.
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge und Infopakete bestellen
    Haus / Bad / Küchen / Fenster / Türen / Finanzierung / ...
  6. M.c East

    M.c East

    9. 05. 2018
    41
    5
    70 und 19mm als Unterbau reichen aus.

    Um den Fernseher ganz in die Ecke zu bringen
    stellst Du ein Alurohr ,70mm x die gewünschte
    Länge, zur Wandhalterung, also ein Rohr wie es
    für Satschüsseln verwendet wird.
    Das verlagert die Scherkraft vom Aufhänge-
    punkt in beide Ecken über die ganze Länge
    bis zum Boden.
    Befestigen lässt sich das Rohr mit Rohrschellen
    für Wasserleitungen. Der Gewindestift darf dann
    - wegen der Ästethik - max. 15mm aus der Wand
    raus schauen denn das Rohr muss fast plan
    an der Ecke anliegen.
    Wenn Du die Wandhalterung vom Fernseher
    gleich mit den selben Rohrschellen am
    Rohr befestigst, ist die Wandhalterung gleich
    auch noch - mehr - höhen verstellbar!
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge und Infopakete bestellen
    Haus / Bad / Küchen / Fenster / Türen / Finanzierung / ...