Steckdosenplatzierung

4,00 Stern(e) 9 Votes
Zuletzt aktualisiert 13.06.2024
Sie befinden sich auf der Seite 5 der Diskussion zum Thema: Steckdosenplatzierung
>> Zum 1. Beitrag <<

A

Andre77

Gut, klar für eine Dose ist das nicht.

Ich bin grade am abwägen ob ich Zusatzdosen extern vergebe und nicht den GU Eli machen lasse.
Plus noch ein paar andere Netzwerk-/Elektrosachen.
"Mein" Eli hat auch nichts dagegen, wenn ich das Material selber stelle. Was dann doch noch etwas günstiger ist, wenn ich Preise checke.
 
Mycraft

Mycraft

Moderator
Wie ist der Wandaufbau? Davon hängt auch einiges ab. Poroton, GK, Holzständer oder KS da gibt es große Unterschiede.
 
Mycraft

Mycraft

Moderator
Hmm dann ist es recht einfach und schnell. Staubt nur beides recht stark(also nur mit Sauger) Sollte nicht länger als 5 Min. bei einem Profi dauern.
 
bauenmk2020

bauenmk2020

Gut, klar für eine Dose ist das nicht.

Ich bin grade am abwägen ob ich Zusatzdosen extern vergebe und nicht den GU Eli machen lasse.
Plus noch ein paar andere Netzwerk-/Elektrosachen.
"Mein" Eli hat auch nichts dagegen, wenn ich das Material selber stelle. Was dann doch noch etwas günstiger ist, wenn ich Preise checke.
Lässt der GU dies so einfach zu? Ist der GU Elektriker direkt beim GU angestellt oder wurder der Elektriker anhand einer Ausschreibung vom GU beauftragt? Könnte der GU Elektriker nicht die Leistung extra mit dir vereinbaren, sprich du holst dir einfach ein Angebot direkt beim Elektriker ein ohne den Umweg über den GU?
Hast du gefragt wer die Gewährleistung für die Elektroinstallation übernimmt?
 
Zuletzt aktualisiert 13.06.2024
Im Forum Elektrik / Elektroplanung gibt es 779 Themen mit insgesamt 13128 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben