Smarthome - Welches System für Neubau?

4,60 Stern(e) 5 Votes
Zuletzt aktualisiert 20.07.2024
Sie befinden sich auf der Seite 6 der Diskussion zum Thema: Smarthome - Welches System für Neubau?
>> Zum 1. Beitrag <<

I

ivenh0

Sinnvoll ist die Kombination aus Jahreszeit, Anwesenheit der Bewohner, Sonnenstand und Innentemperatur. So kann man entweder beschatten oder das Sonnenlicht zum Erwärmen nutzen. Das geht dann aber mit den internen Logikfunktionen der Aktoren eher nicht mehr. Mit der Beschattung lässt sich auch noch viel mehr Schönes machen.
Das sollte mit der internen Logik abbildbar sein. Bspw für Anwesenheit einfach über PM mit Beschattungssperre o.ä. verknüpfen. Sonnenbrand und Innentemperatur ist Standard bei Wetterstation + JAL Aktor. Für was die Jahreszeit gut sein sollte weiß ich jetzt nicht
 
S

Stefan890

Sollte mit dem Aktor funktionieren. Der hat die Möglichkeit, die Beschattung in Abhängigkeit der Außen- sowie Innentemperatur zu steuern, um solare Gewinne zu maximieren.
Hab ich selbst noch nicht eingestellt.
Außentemperatur geführt will ich machen, Innentemperatur halte ich in Verbindung mit nem trägen System wie Fußbodenheizung in nem Neubau für unsinnig.
Danke für die Info, habe mir jetzt mal den Aktor näher angeschaut. Da gibt es ja einige Parameter: z.B. Beschattung aktiv, wenn Azimut <Wert von bis>, Beschattung aktiv wenn Höhenwinkel <von bis>. Wäre halt die Frage ob hie Werksvorgaben hier sinnvoll sind oder man solange probieren muss bis es halbwegs passt. Alternativ könnte man auch gleich eine komplexere Logik selbst bauen. Hat hier evtl. jemand Erfahrungen?
 
S

Stefan890

Dafür wird keine Logikengine o.ä. benötigt. Beides ist Standarsumfang der MDT Applikation.
Wir hatten auch beides kurzzeitig aktiviert, macht aber für uns nicht unbedingt Sinn. Die Außentemperatur sagt ja nichts über die Sonneneinstrahlung aus. Bei -5°C kann dir die Sonne trotzdem die Bude überhitzen...
Nutzt du die Standardparameter oder musstest lange probieren bis es passte?
 
M

matte

Einfach mal das THB des Aktors lesen, dann versteht man die ganzen Funktionen.
Auch gibt es bei MDT auf der Homepage mehrere HowTo, unter anderem auch für die Beschattung.
 
Zuletzt aktualisiert 20.07.2024
Im Forum Smarthome gibt es 134 Themen mit insgesamt 3276 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Smarthome - Welches System für Neubau?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Wieso ist Beschattung bei Neubauhäusern besonders wichtig? 83
2Markise, Beschattung - Entscheidungshilfe 34
3natürliche Beschattung durch Pflanzen 78
4Beschattung Terrasse - Überdachung, Markise, etc. 43

Oben