Im Neubau keine Klingel geplant

4,50 Stern(e) 4 Votes
Zuletzt aktualisiert 24.05.2024
Sie befinden sich auf der Seite 3 der Diskussion zum Thema: Im Neubau keine Klingel geplant
>> Zum 1. Beitrag <<

A

aero2016

Funkklingel wäre ersteinmal kein Problem. Jedoch soll der "Ersatz", also Kingel+Gong mit Batterien sein. Man will doch im Neubau nicht dran erinnert werden, die Batterien aus dem Gong oder Klingel zu wechseln oder?
ach Gott. Wenn das dein einziges Problem ist. Wie oft wird denn bei euch geklingelt, dass du erwartest die ständig wechseln zu müssen?
Wie machst Du das bei den Feuermeldern?
 
Tassimat

Tassimat

Wie lange hält denn so eine Batteriebetriebene Klingel/Gong Kombination bis zum nächsten Btteriewechsel? Dürfte doch recht lange sein.
 
Mycraft

Mycraft

Moderator
Je nachdem was da für Batterien drin sind. Die üblichen Zinkknopfzellen können sich auch nach 1-2 Jahren schon verabschieden auch ohne Benutzung.
 
B

Ben-man

in dem ersten Festlegen der Kabel und Dosen mit dem Elektriker nicht vergessen
- Steckdosen
- Lichtschalter
- Lampenauslässe
- Klingelanlage
- TV Verteilung/Dosen/Sat Schüssel
- LAN Verteilung
- Telefon Zentrale/Leitungen/Anlage
- Kabel für Schuppen / Garten / Wegebeleuchtung / elektrisches Gartentor
- Videotüranlage
- für KNX Kabel
- Lautsprecherkabel usw,
Raumthermostate
Außenkameras
Druckwächter
Treppen(stufen)beleuchtung
Ladestation E-Auto
Kabel/Leerrohr für Photovoltaik
Haustür (elektrischer Türöffner)
 
Zuletzt aktualisiert 24.05.2024
Im Forum Elektrik / Elektroplanung gibt es 776 Themen mit insgesamt 13086 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben