Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
46
Gäste online
682
Besucher gesamt
728

Statistik des Forums

Themen
31.173
Beiträge
379.310
Mitglieder
46.882

Holz-Alu-Fenster vs. Kunststoff-Fenster

4,40 Stern(e) 5 Votes
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Dann wäre eine (für mich) interessante Frage, was er dir gutschreiben würde, wenn du die Fenster rausnimmst...
Nicht, dass das meine Empfehlung wäre, habe nur gerade das gleiche mit meinem GÜ (bei dem ich allerdings schon unterschrieben habe) und der sich mit Sonderwünschen, die Fenster betreffend, sehr "anstellt".
Auf meine Anfrage, was er mir gutschrieben würde, hat er bislang noch nicht zufriedenstellend geantwortet...
 
Dann wäre eine (für mich) interessante Frage, was er dir gutschreiben würde, wenn du die Fenster rausnimmst...
Nicht, dass das meine Empfehlung wäre, habe nur gerade das gleiche mit meinem GÜ (bei dem ich allerdings schon unterschrieben habe) und der sich mit Sonderwünschen, die Fenster betreffend, sehr "anstellt".
Auf meine Anfrage, was er mir gutschrieben würde, hat er bislang noch nicht zufriedenstellend geantwortet...
definitiv... ist auch meine Frage beim nächsten Gespräch :)
 
In den jetzigen Zeiten würde ich auf Kunsstoff Fenster setzen. Die Vorteile Holz-Alu sind gering, der Preisaufschlag massiv. Wir haben Holz-Alu und ich würde das nächste mal Kunststoff nehmen.

Dafür würde ich Schallschutzglas nehmen und andere Ziegel, keine ungefüllten mehr. Das ist in Summe dann auch 10.000 Euro und du hast viel mehr davon, als von Holz Alu Fenstern.
Welche Ziegel hast du denn genommen?
Sind nämlich auch kurz davor. Bauträger empfiehlt den Poroton - egal wen du fragst, du bekommst zig unterschiedliche Meinungen.
Der eine sagt . top - der andere, finger weg - wegen dem aufhängen von schweren Schränken etc
 
Oben