Haus-Außengestaltung - Ideenfindung

4,50 Stern(e) 6 Votes
Die Sockelfliesen wollte ich auch erwähnen. Dito das Geländer. Die Dachuntersichten in hellerem Grau abzusetzen kann ich mir auch gut vorstellen.

Das reicht dann eigentlich auch - das Haus hat doch Charakter und ist stimmig.
 
Bei uns im Ort hat jemand seinem
Haus nen neuen Putz und neue Fenster spendiert das Haus sieht aus als
Wäre es gerade erst gebaut worden , Wahnsinn was das verändert optisch .... ich würde den Putz ändern und alles andere grau machen ...
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Die Sockelfliesen wollte ich auch erwähnen. Dito das Geländer.
...
Erwähnen, wofür? :)

...
Das reicht dann eigentlich auch - das Haus hat doch Charakter und ist stimmig.
Eben! Ich finde, auf dem ersten Bild mit der Frontansicht und den alten Holzfenstern sieht man das. Es ist einfach alles Geschmackssache. Nun haben wir durch die neuen, weißen Fenster ohne Sprosssen den Charakter allerdings schon etwas geändert und wir wollen es im Idealfall auch fortsetzen, ohne dass die Stimmigkeit verloren geht.

Rechts sind die alten Fenstern noch zu sehen:

IMG_1724.jpeg 20191121_143806.jpg

...
Wäre es gerade erst gebaut worden , Wahnsinn was das verändert optisch .... ich würde den Putz ändern und alles andere grau machen ...
Was denn "alles andere"?
 
Zuletzt bearbeitet:
Hmmm. Was mir auffällt: die Fenster sind seitlich doch etwas einfach gehalten in weiß, zur Terrasse in Holz.
Hast Du auch die in die Überlegung eingeplant? Soll das uneinheitlich bleiben? Also ich finde das gar nicht schlimm, würde aber vlt die Sprossenfenster streichen.

Der Putz sieht doch noch recht gut aus. Da würde ich erstmal gar nichts machen - wenn man aus der Nähe her meint, der müsste gestrichen werden, dann mach das. Aber einen intakten schönen Putz durch einen Durchschnittsputz auszuwechseln, halte ich für falsch.

Hier ist die Frage, ob der Holzton beibt oder man doch lieber auf weiß geht. Das ist natürlich alles Geschmackssache ...
Weder noch!
[/QUOTE]
Die neue Tür ist weiß und hat drei quadratische Glaselemente:
:confused:

Kann man die noch umbestellen? ;) Ich hoffe, dass sie zumindest aus streichbarem Holz besteht und nicht aus Kunststoff.

Ich bin ja auch der Grau-Mensch. Grau wirkt dezent modern, aber nicht immer ist das die richtige Wahl.

Wenn Du es etwas moderner haben möchtest, würde ich vorschlagen:

Als allererstes das biedere Rankgitter links der Garagen durch ein rechteckiges austauschen.
Als nächstes geht auch nach meiner Meinung der rötliche Sockel: dem würde ich ein dunkles Grau geben.

Die Geländer vorn und hinten, helles grau, was sich nicht so vom Haus absetzt. Ohne irgendwelche "dunklen Akzente". Vielleicht die Reling in dunklem Grau. Balken von der Überdachung auch helles Grau.
Und jetzt kommts: Haustür und Schuppen entweder tiefes schwarz oder eine andere Akzentfarbe, ansonsten wird das Haus nämlich weiß-grauer Einheitsbrei :)

Nun haben wir durch die neuen, weißen Fenster ohne Sprosssen den Charakter allerdings schon etwas geändert und wir wollen es im Idealfall auch fortsetzen, ohne dass die Stimmigkeit verloren geht.
Ihr müsst aufpassen, dass Ihr dem Haus nicht jeglichen Charakter raubt!
 
Hmmm. Was mir auffällt: die Fenster sind seitlich doch etwas einfach gehalten in weiß, zur Terrasse in Holz.
Hast Du auch die in die Überlegung eingeplant?
...
Die Fenster sind rundum einheitlich. Es gibt keine Holzfenster mit Sprossen mehr. Das Bild zeigt eine Momentaufnahme während des Fenstertausches.

...

Der Putz sieht doch noch recht gut aus. Da würde ich erstmal gar nichts machen - wenn man aus der Nähe her meint, der müsste gestrichen werden, dann mach das. Aber einen intakten schönen Putz durch einen Durchschnittsputz auszuwechseln, halte ich für falsch.
...
Über der linken Garage leidet der Putz recht deutlich und platzt schon ab. Ansonsten ist der diesbgl. i. O. Sicher, an manchen Stellen könnte er einen Anstrich brauchen. Das wäre auch das mindeste, was er bekommt.

...

:confused:

Kann man die noch umbestellen? ;) Ich hoffe, dass sie zumindest aus streichbarem Holz besteht und nicht aus Kunststoff.
...
Die neue Tür wird aus Alu und weiß sein. Die drei Glaselemente deswegen, weil wir im EG dieses Design bei den Innentüren haben, wie ich im Hausbilder-Thread bereits vorstellte.

...
Ihr müsst aufpassen, dass Ihr dem Haus nicht jeglichen Charakter raubt!
Die Gefahr besteht. Deswegen bin ich hier ... :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben