Gutes Angebot für junge Familie? Kaufen ja oder nein

5,00 Stern(e) 32 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
So hi Leute, mein anfänglicher Hype ist jetzt erstmal etwas weg und ich bin etwas auf dem Boden der Tatsachen
Ich finde es gut, dass Du reflektiert und in Zukunft wirst Du mit anderen Augen durch Leben gehen.

Zum einen denke ich, wenn Du Glück hast und z.B. die Aktion 30 für 15 Finanzierung von der Bayerischen Hypothekenbank bekommen könntest, sollte das Haus möglich sein. Würde mit dem Verkäufer reden, ob er solange warten würde, die Aktion könnte im Februar wieder sein.

Das Haus ist sicher kein Fehler, aber was sagt Deine Frau dazu wenn (sorry fürs Draufrumreiten) Fingernägel nicht mehr drin sind und sie Dir jeden Morgen Dein Vesper richten muss und man seine Ausgaben genau plant ?

Andererseits ist das es leider so, dass euer Verdienst zusammen im Moment und den nächsten Jahren so knapp ist.

Ihr wohnt schön und günstig, habt sogar Garten, Urlaub ist drin.

Da würde ich einen Bausparvertrag machen und mir die günstigen Zinsen sichern und dann sieht man weiter.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
in 10 Jahren 150k sparen und dann ein Häuschen für 1 MIo. kaufen....

ich bleibe bei meiner Meinung...Kaufen!
Wovon soll er denn 150.000 sparen in 10 Jahren?? Das sind 15.000 pro Jahr. Er hat selbst gesagt da kommt vmtl bald ein neues Auto, ein Urlaub sollte auch mal sein, Heizung mit Fragezeichen usw usf. Also wir haben ne deutlich entspanntere Situation und können keine 15.000 im Jahr sparen.
 
Oben