Finanzierung, Kindergeld - Interhyp sagt kein Problem

5,00 Stern(e) 3 Votes
A

Adieu liebster

Ich sehe in bestimmten Teilen Deutschlands alles andere als ein Reihenhaus bzw. Doppelhaus als ökonomisch absurd für Normalverdiener... wenn der qm 700 € kostet kann man sich halt nur 200 - 300 davon Leisten - da bekommt man anständig kein EFH darauf.
Also wie immer eine Sache der Prioritäten: wer top Infrastruktur will und nicht zufällig geerbt hat und sein leben lang gespart hat "arrangiert" sich mit der DHH oder dem RH... wer Schafe will und wem die Stunde Schulweg egal ist der zieht auf die Alb und baut ein EFH.
Es gibt übrigens auch durchaus viele Leute die sich bewusst für ein Doppel/Reihenhaus entscheiden, da sie sich sicherer, eingebundener, wohnlicher fühlen als in einem EFH.
 
T

toxicmolotof

Bei uns wird gerade ein Neubaugebiet erschlossen mit freistehenden EFH, DHH, "Townhouses" (Reihenhäuser), ETWs und Penthouses...

Reihenmittelhäuser gibt es ohne Garage am 485TEUR, DHH für 750-810TEUR und Freistehende EFHs ab 1.000.000... natürlich sind die EFHs ein Stück größer als so ein RH, aber der Sinn sollte klar sein.
 
F

fresh2

also bei mir im Berliner norden kostet der m2 ca 350-450 €. drunter geht nichts. da bin ich dann bei 400 € Schnitt bei 400 m2 allein für das Grundstück bei 160000€, ohne Nebenkosten, ohne Haus. Da überlegt man sich wirklich was braucht man und was kann man sich eben Leisten.

Und ob nun mein Nachbar nun 5 Meter neben mir seine Terrasse hat oder in 2 Meter. Wenn er rumgröllt und laute Musik hört merk ich das so oder so
 
A

Adieu liebster

Da hilft es eigentlich nur jetzt schon ein augespfeiltes Gegengegröle zu entwickeln oder alternativ eine andere Art der Abwehr... z.B. könntet ihr immer wenn er grölt Buttersäure raus stellen und hoffen, dass der Wind richtig steht
 
ypg

ypg

@ martin84: Oje...Grundlagenkunde Bebauungsplan:
Oje, oje... Der Abstand ist nicht im Bebauungsplan geregelt, sondern in den Landesbauverordnungen
Das ist jetzt reichlich kleinkariert.
Wer "Oje..." austeilt und einen User belehren möchte, muss auch einstecken können, wenn er denn falsch liegt.

Mehr habe ich nicht zu Deinem Beitrag zu antworten, Du hast meine vorigen Beiträge nicht verstanden, deshalb wäre es nur Wiederholung.

Gruss Yvonne
 
Patchwork

Patchwork

Mehr habe ich nicht zu Deinem Beitrag zu antworten, Du hast meine vorigen Beiträge nicht verstanden, deshalb wäre es nur Wiederholung.
Hallo Yvonne,
von einer Moderatorin erwarte ich, dass Sie zumindest die Beiträge liest, auf die sie antwortet. Ansonsten solltest Du es lassen anstelle mit "nicht verstanden" zu argumentieren.
 
Zuletzt aktualisiert 30.11.2021
Im Forum Interhyp AG gibt es 12 Themen mit insgesamt 299 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben