Erdbohrer für Punkt-Fundamente - welcher Durchmesser ist gut?

Dieses Thema im Forum "Gartenbau / Gartengestaltung / Werkzeug / Maschine" wurde erstellt von Changeling, 8. 03. 2018.

Erdbohrer für Punkt-Fundamente - welcher Durchmesser ist gut? 4.2 5 5votes
4.2/5, 5 Bewertungen

  1. Nordlys

    Nordlys

    14. 01. 2017
    4.084
    1.636
    Im Friedhofsbetrieb haben wir den Stihl bt 131. Knapp 900 mit Steuer. Die Leute sind sehr zufrieden mit dem Gerät.
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
  2. Die Seite wird geladen...


  3. Fuchur

    Fuchur

    29. 06. 2017
    392
    111
    Genau das meine ich. Das ist immerhin deutlich mehr als der 4-fache Preis. Dann gibt es noch welche um 500€.
    Ich setze gerne auf hochwertiges Werkzeug, erleichtert das Leben. Aber "lohnt" sich das für die paar Löcher im privaten Garten? Deswegen auch der Gedanke mit dem Gebrauchtmarkt.
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
  4. Nordlys

    Nordlys

    14. 01. 2017
    4.084
    1.636
    Das Problem bei solchen Geräten wie dem Stihl ist, die werden gewerblich rangenommen, dafür werden sie ja hergestellt. Gebraucht ist da auch verbraucht. Also wir fahren die echt bis nahe zu Ende. Also Gebraucht sehr gut wird eng bei sowas. Der Erstkunde ist meist ein Profi. Wie gut billigere Geräte sind weiss ich nicht, bei 120 Urnenlöchern und noch einigen für Pfähle und so läuft so ein Ding bei uns fast jede Woche, somit kaufen wir nix Billiges. So ein Stihl schafft hier 10 Jahre. Karsten
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge und Infopakete bestellen
    Haus / Bad / Küchen / Fenster / Türen / Finanzierung / ...
  5. Fuchur

    Fuchur

    29. 06. 2017
    392
    111
    Die Argumentation ist nachvollziehbar. Danke dafür.

    Professioneller Vermieter ist auch keine wirkliche Alternative. Da werden rund 40-50€ pro Tag aufgerufen für Maschine und Bohrer. Muss ja auch betoniert oder bepflanzt werden das Loch, da summiert sich das schnell zu einer eigenen Maschine.

    Noch ist viel Zeit, mal die Augen offen halten. Oder Changeling kauft sich eine Stihl, die ist dann bei ihm noch nicht verbraucht ;-)
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
  6. Payday

    Payday

    22. 02. 2015
    1.498
    205
    was sind denn 200€ für so ein attika gerät, wenn man metallzäune für etlichen tausend euro einbaut? und für 150€ wirst das gerät auch wieder los. am ende hat das gerät 50€ gekostet, ein witz für die gesparte arbeit...
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
  7. Fuchur

    Fuchur

    29. 06. 2017
    392
    111
    Das ist unbestritten. Die Frage war nun eher, ob es sich auch für den privaten Garten "lohnt", in die bessere Klasse aufzusteigen.
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!