Duschrinne zu hoch, Wasser läuft nicht ab, Silikon löst sich

4,00 Stern(e) 5 Votes
Im Prinzip reicht für den Ablauf des Restwassers auch nur ein kleiner Einschnitt, da, wo das Wasser am „tiefsten“ an der Rinne ansteht? Da ist das Risiko von Schäden geringer - zumal man das fast schon mikrochirurgisch „dremeln“ könnte und schauen, ob es hilft?
Das Blech da ist aber nur sehr duenn. An der Rinne wuerde ich nix machen.

Fuer mich kaeme auch nur der Vorschlag von Haas-handwerk in Frage. Fliessen raus und korrekt neu verlegen. Zumal die Qualitaet der Verfugung eh sehr schlecht ist. Sind die schwarzen Stellen Schimmel? Wuerde mich nicht wundern.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Oben