Baurecht: Elektriker weigert sich weiterzumachen

4,00 Stern(e) 5 Votes
P

Pinkiponk

Du siehst im Kaufhaus eine Hose. Kostet 100 Euro. Due kaufst die Hose, möchtest die noch etwas gekürzt haben und etwas enger geschnitten. Evtl. noch einen kleinen Aufnäher. Dann kostet die Hose 100 Euro plus Schneiderarbeiten.
Im Kaufhaus werde ich aber vorher darauf hingewiesen, dass zusätzliche Kosten entstehen und in welcher Höhe. Es gibt auch Bekleidungsgeschäfte, bei denen das im Service dabei ist.
 
P

Pinkiponk

Nachtrag: Es geht mir nicht um Rechthaberei oder Besserwisserei, ich möchte nur verstehen können, wie das Handwerk funktioniert, da ich bald sehr viel mit Handwerkern zu tun haben werde.
 
P

Pinkiponk

Und der Satz „wir haben gedacht“ ist auf dem Bau einfach nur tödlich. Wenn man nicht über Vorstellungen und Preis spricht, dann passiert genau sowas.
Auch das ist ein wertvoller Hinweis. Nach wie vor bin ich der Ansicht, umgekehrt wäre es, vielleicht auch für Handwerker, einfacher, nämlich, dass man über Mehrkosten vorher informiert wird statt dass der Laie jedes Detail explizit erfragen muss, aber wenn es auf dem Bau so üblich ist, muss man das als Bauherr berücksichtigen.
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben