Bäder Bemusterung, Einspartipps?

"Sanitär / Bad / WC / Waschen" erstellt 6. 11. 2018.

Bäder Bemusterung, Einspartipps? 4.8 5 4votes
4.8/5, 4 Bewertungen

  1. Mottenhausen

    Mottenhausen

    26. 07. 2018
    422
    225
    bzw. hat ein (also unser) 20€ Duroplastdeckel von Ebay auch eine Dämpfung. Solche "Features" sind auch keine Begründung für unnötig hohe Preise.
     
  2. Die Seite wird geladen...


  3. Daniel-Sp

    Daniel-Sp

    1. 06. 2015
    17
    3
    Solche Klodeckel können bei vorhandenen kleinen Kindern schon die Nerven schonen, gibt es auch immer wieder günstig als Auslaufware im Baumarkt.
    Gruß Daniel
     
  4. hemali2003

    hemali2003

    19. 05. 2016
    260
    57
    Wir haben Waschtische, Spiegelschränke, Armaturen und Lampen selbst besorgt.

    Wichtig ist, dass man sich vor Bemusterung ein Bild davon gemacht hat, was einem gefällt und was das kosten könnte.

    Unsere Waschtische haben nicht mal annähernde die Hälfte von denen in der Ausstellung gekostet. Was soll ich mit einem 2000/3000 Euro Waschtisch? Ich will den nicht 20/30 Jahre hängen lassen, weil er zu teuer war um ihn nach 15 Jahren auszutauschen. Dann lieber was günstigeres (sicher qualitativ nicht so hochwertiges, das ist klar) und irgendwann mal wieder neu und modern.

    Badewanne und Toilette haben wir (modernen) Standard genommen. Die modernere Toilette sollte 800 Euro Aufpreis kosten. Und ich habe optisch kaum einen Unterschied gesehen. Und spülrandlos wollte ich nicht, die Spritzen wohl öfter mal.
     
  5. ivenh0

    ivenh0

    30. 03. 2015
    170
    90
    Der Vollständigkeit halber:

    Wir haben uns eigentlich zusammen gerissen.
    3 x Spulrandloses WC (je 200€ Aufpreis),
    1 x Regendusche aus der Decke kommend (850€),
    Waschtisch 180cm mit 2 Aufsatzwaschbecken V&B Artis und Unterschrank mit Auszügen, dazu noch einen beleuchteten Spiegel (6.000€ WTF),
    Waschtisch 90cm mit Aufsatzwaschbecken, Unterschrank mit Auszug (2.500€ WTF)

    End vom Lied, beide Waschtischanlagen werden komplett aus dem Lieferumfang rausgenommen. Stattdessen lassen wir uns maßgeschneiderte, hochwertige Möbel schreinern, Armaturen, Waschbecken und Spiegel gibt es online für die Hälfte.

    In Summe sparen wir so 3,5 - 4k €
     
    Nordlys, Mottenhausen und haydee gefällt das.
  6. Nordlys

    Nordlys

    14. 01. 2017
    4.628
    2.015
    Unverschämte Aufpreise. Waschtich, mit 2 Schubladen, Spiegelschrank mit LED Licht hat uns unser Sani für 1000,- glatt verkauft, und das bei guter Ware. Den Spiegelschrank im Gäste WC habe ich im Versandhandel allerdings für 75,- bekommen, auch mit Licht und auch gute Ware. Selbst angebaut, fertig.